Energieerhaltungssatz Hemmpendel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das gelingt besonders gut an zwei Punkten.

1. Oberer Umkehrpunkt:
Das Gewicht schwingt auf beiden Seiten gleich hoch. Gleiche Höhe bedeutet gleiche potenzielle Energie.

2. Tiefster Punkt:
Am untersten Punkt hat das Pendel die selbe Geschwindigkeit, egal ob mit oder ohne Hemmung. Die kinetische Energie wird durch die Hemmung nicht beeinflusst.

Schluss: Die Hemmung hat keinen Einfluss auf den Energiegehalt des Pendels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?