Emotional betäuben - wie?

7 Antworten

Das eigentliche Problem ist ja wohl eher, weshalb du dich emotional Betäuben möchtest.

Sind deine Gefühle so schrecklich? Hast du schreckliches getan oder elrebt?

Betäuben heisst aufschieben, aufschieben heisst Problem nicht lösen sondern verschlimmern. Setze dich aktiv mit deinen Gefühlen und Gedanken auseinenader - Früher oder später wirst du eh erkennen, dass nur das die richtige Lösung ist. Nimmst du nicht ernst was ich hier schreibe und versucht ztotzdem alles aufzuschieben so verschwendest du viel wertvolle Zeit.

Löse das Problem also sofort und werde dir bewusst, was das aktuelle Umfeld für dich bedeutet. Wenn du persönlichere Hilfe in Anspruch nehmen möchtest, dann schreibe mir eine private Nachricht.

Freundliche Grüsse,
Payforia

ist das noch menschlich?

also wenn es gesunde emotione sind ist ja alles ok?

sollte es vieleicht krankahft sein, schnell zum arzt gehen? besser facharzt.

krank zu sein ist keine schande, eine schade ist nichts dagegen zu tun?

ätze sind die fachleute für krankheiten?

Glaub mir das willst du nicht. Ich habe es geschafft und bekomme es nicht wieder weg :/

Was möchtest Du wissen?