Elumen in blau auf braunem Haar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Haare eben nicht heller färben, egal um welche Farbe es geht.
Wenn du etwas knalliges willst bzw. etwas das heller ist als deine Ausgangsfarbe musst du blondieren, sagt einem eigentlich schon der logische Menschenverstand.
Du kannst natürlich mit elumen färben, es wird auch besser halten als Directions, aber es wird eben nicht heller werden als dein Ausgangston, sondern maximal auf der gleichen Tonlage aber eben blau.
Wenn du dir die Farbkarte von Elumen im Internet anguckst, kannst du anhand deiner Naturfarbe sehen welcher Blauton es wird:
http://3.bp.blogspot.com/-jw-1dSEoqTg/UT2kbCUv50I/AAAAAAAAACY/vOuavi5CbX4/s1600/Pure_Tabelle2012_kl.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blau ist eine haarfarbe sie sich sehr schnell auswäscht egal was man macht hatte selbst mal blaue haare allerdings mit directions und auf blondierten haaren meine friseurin hatte mir damals erklährt das farben auf braun nie wirklich knallig sein können     

 du solltest also wirklich über blondieren nachdenken denn so erziehlst du ein optimales farbergebnis und es ist auch nicht soo schlimm für deine haare wie alle immer sagen   

da es auch nur deine spitzen sind wirst du sie ja eh irgendwann aschneiden;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaleHardy
23.01.2016, 23:17

Elumen wäscht sich aber nicht raus (bzw. sehr langsam), ganau deswegen ziehe ich es auch in Erwägung. Und mir ist sehr wohl bewusst, dass Farben auf braunem Haar nicht so knallig werden wie auf blondiertem, nur hatte ich bei Turquoise eher einen türkisen Schimmer, als eine Farbe. Cerise von Directions z.B. wird recht knallig auf braunem Haar.

0

Was möchtest Du wissen?