elektrisches Garagentor lässt sich nicht elektrisch und nicht manuell öffnen

4 Antworten

Auch wenn es drei Jahre her ist: kann ja anderen auch passieren:

Das Hörman Not-Öffnungs-System funktioniert anders als andere Systeme:

Schlüssel rein, entriegeln, schlieszylinder auf dem Schloss ziehen und mit einem Ruck an der Schnur den Verriegelungsmechanismus an der Laufschiene lösen!

Jetzt kann das Tor manuell geöffnet werden.

Es gibt also auch keine Seitentür? Schlosser rufen. Zwei Jahre alt? Was für ein Zufall, die Garantie ist gerade abgelaufen... Das klingt ja schonwieder fast nach geplanter Obsoleszenz...

nein, wir haben (leider) keine Seiten-, oder Hintertür.

0

Am Griff fest drehen in der einen Richtung. Diese wird im Uhrzeigersinn sein. Diese Entriegelungen sind oft schwergängig und das Kabel welches am Griff befestigt und dann den Antrieb entriegelt ist zu kurz dran. Was helfen kann ist wenn das Tor nach unten gedrückt wird, während man den Griff zu drehen versucht. Wie man am besten einbricht ohne grossen Schaden zu machen kann ich hier nicht schreiben.

Elektrisches Garagentor lässt sich nicht öffnen

Unser elektrisches Garagentor lässt sich nicht öffnen und ich komme nicht an mein Auto ran, dass ich aber dringend morgen brauche! Das Tor lässt sich nur mittels Fernbedienung öffnen. Es ist nicht abgeschlossen. Vom Vermieter erhielten wir 2 Fernbedienungen, die eine ging von Haus aus nicht, obwohl ich neue Batterien einsetzte und der gleiche "Kanal" eingestellt ist (das sind so kleine Schalter, die man verschieben kann). Die andere ging eigentlich einwandfrei, nur seit gestern abend geht nichts mehr! Batteriewechsel brachte nichts. Das Tor lässt sich nicht manuell aufziehen und der Vermieter ist in Urlaub.... Hilfe

...zur Frage

Wer hat ein Garagentor der Firma ROMA KG und kann mir was zur Qualität sagen?

Ich benötige ein neues Garagentor und hab nun ein Angebot einer Firma, die mir ein Rolltor der Firma ROMA KG, 89331 Burgau einbauen möchte. Hat jemand Erfahrung damit, kann also etwas über Langzeitqualität und Preisniveau gegenüber anderen Herstellern mitteilen. Soll ich das ROMA Tor nehmen, oder bietet ein anderer Hersteller ein besseres Preis/ Leistungsverhältnis? Laut Eigenwerbung ist natürlich ROMA erste Wahl. Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Warum geht mein Hörmann Garagentor mit dem Schlüsseltaster nicht ganz zu?

Bei meinem Hörmann Garagetor kann ich das Tor regulär mit Handsender und am Antrieb öffnen und schließen. Nun wurde ein Schlüsseltaster angebracht, allerdings geht damit das Tor nicht ganz zu, sondern bleibt 10 cm vorher stehen. Wie kann das sein? Jemand eine Idee?

...zur Frage

Garagentor lässt sich nicht öffnen

Hallo zusammen. Mein Garagentor lässt sich nicht öffnen. es handelt sich um ein mechanisches Schwingtor. Schlüssel lässt sich bis nahc ganz links drehen. Den Griff kann ich aber nicht nach rechts drehen, um das Tor zu öffnen.

Was kann ich tun?

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Name für Tür-Schutz-Bleche für DDR-Garagentore und Bezugsquelle gesucht

Ich suche nach der handelsüblichen Bezeichnung (Name) für diese Schutzbleche, die es für Doppeltore / Flügeltüren von DDR-Garagen gab und hoffentlich noch gibt. Diese Bleche konnte man selber an den Holztoren/türen und anbringen, um das Holz vor Regen und aufsteigender Nässe bzw. vorm Verfaulen zu schützen. Wie heißen diese "Schutz-Bleche" bzw. dieser "Tür-Schutz", "Kantenschutz" und wo könnte man soetwas heutzutage kaufen? Im Baumarkt oder gibt es das nur noch als Spezialanfertigung? Danke!

...zur Frage

Wie öffnet man ein kaputtes Garagentor?

Guten Tag zusammen,

leider lässt sich meine Schwingtor-Garage nicht mehr öffnen. Hat hier vielleicht jemand Tipps, wie ich sie reparieren kann (die ein oder andere bleibende Schramme würde mich nicht stören). Die Garage ist aus den 80ern, von innen nicht zugänglich ( kann also zunächst erst einmal nur von außen repariert werden) und das Fabrikat unbekannt. Ich gehe mal davon aus, dass innenliegend irgendetwas kaputt ist, der Schlüssel lässt sich nämlich weiterhin bis zu der Position drehen, an der das Tor früher aufging. Bevor sie gar nicht mehr aufging, ging sie plötzlich über einen Zeitraum von ca. 1-2 Wochen immer schwerer auf (d.h. der Griff musste immer schwerer nach unten gedrückt werden, jetzt lässt er sich keinen mm mehr bewegen). Anbei zwei Fotos der identischen Nachbargarage.

Besten Dank!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?