Eisen und Blei?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dichte,kernaldugszahl,elektronegativität,wärme und strom leitfähigkeit,härte,schmelz und siedetemperatur usw usw

Blei ist schwerer als Eisen, weil es eine größere Dichte hat und ist nicht magnetisch, glaube ich!

Blei ist viel schwerer und nicht magnetisierbar, es hat einen viel niedrigeren Schmelzpunkt (Bleigießen an Sylvester), es ist weicher und hat einen schwarzgrauen Abrieb auf Papier ("Bleistifte", die heute eine Mine aus Graphit haben)

danke (:

0
@Muhlachlach

gern geschehen; das Danke freut mich sehr, denn es ist so selten in diesem Forum!

0

Was möchtest Du wissen?