Eingefrorender Gaszug. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich würde vor dem Winter WD40 oder Caramba reinsprühen, bis es unten wieder rausläuft.

Caramba 70 gabs es letztens im Angebot bei Lidl, wenn Du Glück hast ist noch was im Laden.

Eventuell würde es auch was bringen, wenn ein neuer Bowdenzug vor dem verlegen dünn mit Kupferpaste geschmiert wird.

Dumm wird es, wenn der Gaszug beim fahren einfriert und Vollgas gegeben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
orange2705 29.11.2016, 09:17

Dieses einfrieren hatte ich nur wenn der Roller steht. Beim Fahren ist mir noch nie eingefroren

0
orange2705 02.03.2017, 07:39

Das mit dem eingefroren gaszug ist mir schon 3x mal passiert in den letzten 4 Jahren bei Vollgas. Unangenehm sag ich dir.

0

Zum auftauen erst mal Schloßenteiser in den Bowdenzug träufeln. Dann mit WD 40 den Bowdenzug einsprühen (innen natürlich). WD 40 verdrängt die Feuchtigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einsprühen mit Silikonöl ist gut.

Ideal wäre, wenn Du den Bowdenzug ausbaust, ins warme nimmst und ihn sekrecht aufhängst zum Trocknen und zum einsprühen.

Im eigebauten Zustand kann das Wasser nicht raus und das Öl nicht überall rein wegen der baulich bedingten Verlegung ("Schlingen"?).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?