eingabeaufforderung diskette formatieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Format Leerzeichen Laufwerksbuchstabe (meistens A bei Diketten)

Format ist ein interner MS-DOS-Befehl. Für interne Befehle brauchst du nur einzugeben

$befehl /?  

oder

help $befehl

Das funktioniert in jedem Fall und auch bei vielen externen Befehlen.

Bei nur einem Diskettenlaufwerk heißt dieses immer A:
B: ist reserviert für ein eventuell vorhandenes zweites Diskettenlaufwerk.

Entscheidend ist der Zweck der Formatierung. Eine Schnellformatierung z.B. löscht nur die Daten, das geht mit format /q.

Disketten in ein anderes Format zu zwingen oder bootfähig zu machen benötigt dagegen zusätzliche Parameter, oder besser noch zusätzliche Software wie vgacopy oder fdformat.

<schwelg> das waren noch Zeiten... </schwelg>

/format $Laufwerkbezeichnung

Was möchtest Du wissen?