Eine sehr wichtige Frage bitte antworten!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Gewicht ist vollkommen unnütz, da es nichts aussagt weil die bloße Zahl keine Aussage darüber giebt wie sie zu stande kommt. Keine Agentur gibt das Gewicht ihrer Models an.

Als Model gelten weiblich die Bedingungen mindestens 173 cm, Kleidergröße 38 oder 36 (bei einigen Agenturen auch noch 34) Mindestalter 16 (bei einigen Agenturen 14). Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, spielt das Gewicht keine Rolle. Es steht nicht mal auf der Sedcard.

Das Gewicht ist bei Models total egal. Den Modelagenturen ist es Schnuppe wieviel du wiegst denn jeder Mensch hat andere Muskelproportionen und einen anderen Knochenbau. Große, schlanke Frauen können daher mehr wiegen als kleine, pummelige, denn Muskeln und Knochen wiegen einfach mehr als Fett. Eine richtige, seriöse Modelagentur frägt dich auch gar nicht nach deinem Gewicht... Dafür sind deine Maße aber dein ein und alles! Sie sollte umgefähr 90-60-90 betragen (eher drunter). Dein Bauch Umfang kann auch ruhig mehr betragen wie zum Beispiel 62cm. Allerdings ist die Schlussgrenze bei 63cm/64cm... Um deine Maße zu wissen, nimm einfach ein ganz gewöhnliches Maßband in cm und messe die breiteste Stelle an der Brust, die schmalste Stelle am Bauch und die breiteste Stelle an der Hüfte. Wenn du das gemacht hast würde mich es echt freuen wenn du mir deine Maße mitteilen würdest :) Nur um zu wissen ob ich dich noch beraten kann oder nicht. Und ein bisschen auch aus normaler Interesse^^ LG

Du musst extrem dünn sein, du darfst nichts zunehmen, sonst kannst du fristlos gekündigt werden. Hartes Geschäft, du stellst dir das zu glamourös vor Dein BMI ca 17 Tailie:60cm Po:80-90 Brust:80-90

Lächerlich was du redest... Klar, das Modelbuisness ist sehr hart und man muss sehr diszipliniert sein um erst dort bleiben zu können. Doch "ultra dünn" sind Models nicht. Dürfen sie nicht einmal sein. Jeder Mensch ist anders proportioniert und während eine Person nach einem Stück Schockolade, 1kg zunimmt kann die andere nach einem McDonalds-Besuch nichteinmal 300g zugenommen haben... Jeder hat einen anderen Körper, eine andere Verdauung, eine andere Gene und die meisten Mädels sind so veranlagt dass sie von Natur aus sehr schlank sind. Dieses Gerücht das ALLE Models Magersüchtig sind wurden meiner Meinung nach von Übergewichtigen mit Minderwertigkeitskomplexen erfunden... Klar gibt es leider ein paar Fälle wo sich Mädchen zu sehr reinsteigern und tatsächlich Magersüchtig werden, aber das sind nunmal Einzelfälle. Und was soll das mit deinem BMI Geschwafel? Die Models MÜSSEN gesetzlich gesehen einen BMI von ÜBER 17.5 haben, denn sonst machen sich die Agenturen straftätig. Und was soll das mit Hüftumfang 80-90? 80cm ist übertrieben Untergewichtig! Da werden dich die Agenturen eher in die Klinik schicken als dich in ihre Sedcard aufzunehmen! Ja 90cm ist als Orientierung gedacht und diese 90cm sollten lieber nicht überschritten werden (es gibt defenetiv Ausnahmen und die Agenturen werden dich nicht nach Hause schicken wenn du ein oder zwei cm drüber hast). Ich würde mal sagen dass die Agenturen bis 92cm noch dulden... Und es gibt Leute die haben unterschiedlich viel Brust. Ich zum Beispiel habe Brustumfang 79cm und das ist total normal und durchschnittlich. Es gibt auch welche die haben 76cm und sind gesund... Also unter die 80cm geht noch... Ich glaube alles ist geklärt und dass du das nächste Mal besser aufpasst was du schreibst. LG

0

utopisch was du da von dir gibst

0

Was möchtest Du wissen?