Einer meiner Katze scharrt ihren Haufen nicht zu. Was kann ich tun?

8 Antworten

hm, mit nicht gelernt haben hat das wneig zu tun. als ich katzenwelpen hatte, haben die schon beim ersten toilettengang versucht ein loch zu graben dorthinein zu machen und wieder zuzugraben, aich wenn es da ganz arg an zielwasser gefehlt hat, das verhalten ist reiner instinkt, da muß nix gelernt werden. deine kleine scharrt es nicht zu, weil sie dominant ist. nicht nur deinen anderen katzen, sondern auch euch gegenüber. ich habe hier auch ein solches exemplar sitzen. meine weiße verbuddelt immer peinlichst genau, schichtet eigentlich die komplette streu über ihr geschäft drüber und meine schwarze gräbt noch nicht mal ein loch um reinzu machen, sondern schissert einfach gleich oben drauf. der mief verteilt sich dann immer so schön in der wohnung, örgs. da kannst du eigentlich kaum was machen außer ständig hinetr den katzen die toiletten sofort säubern.

Ich muss gerade lachen, mein Kater macht zwar ins Klatzenklo, aber er stratzt nachher am Fenster und nicht im Sand.

Es gibt auch sehr gute Klo-Schaufeln, wo man das Zeug rausschaufeln kann. Mache ich immer und Kater geht wieder ins Katzenklo.

21

Hab ich ja und mach das damit auch immer weg

0
32

Ja, macht unser auch und an der Katzenklodecke!!! ;D

0

Die kl. Katze hat es von ihrer Mama nicht gelernt bekommen und es ist schwierig ihr das noch beizubringen. Mit einem 2. Clo ist das immer so eine Sache, kann passieren das die Kleine dann in beide geht und die anderen 2 wieder daneben machen, musst aufpassen das sie nicht unsauber werden - kann schnell passieren.

21

Problem ist die eine Katze macht nur ihren Haufen neben die Klos! Dem Kater stört es gar nicht, der macht alles schön ordentlich in die Klos.

0

Katze macht neben Katzenklo,warum bzw woran könnte das liegen?

Also in dem Haushalt leben zwei Katzen. Ein Kater (kastriert) ca. 1 einhalb Jahre alt und eine Katze (nicht kastriert) ca. halbes Jahr alt. Seit einiger Zeit macht die Katze neben das Katzenklo. Es steht im Badezimmer also an einem stillen Ort. Meist macht sie daneben wenn niemand zu hause ist, manchmal aber auch wenn man im Wohnzimmer sitzt oderso. Eigentlich hatten wir mal zwei Katzenklos aber da sie dort auch schon ab und zu daneben gekackt hat bzw auf den Rand der Toilette dachten wir das sie das Klo nicht mag und haben es weggenommen. Das ging einige Zeit gut. Das andere Klo ist eins mit Haube was unser Kater lieber mag als das andere. Die Katze hatte auch eigentlich kein Problem damit bis sie dann wieder anfing ihre Häufchen vor den Eingang der Toilette auf den Badezimmerteppich zu machen. Wir haben sie lieb aber langsam geht es einem echt auf die Nerven, an Weihnachten hat sie uns sogar ins Bett gepinkelt wobei wir sie erwischt haben. Woran könnte es liegen das sie ständig daneben macht? Das Katzenklo wird täglich sauber gemacht also daran kann es nicht liegen. Das Katzenstreu haben wir auch schon gewechselt, aber sie macht es weiterhin. Wir wissen nicht mehr weiter..

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit. Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Kitten füttern, wie mache ich es richtig?

Hallo liebe Katzenfreunde, Ende Oktober 2016 bekomme ich zwei Kitten (Brüder) im Alter von 16 Wochen und mache mir Gedanken, wie ich sie am besten füttere. Ich habe mir Folgendes überlegt und wollte gern die Community fragen, was sie davon hält... Ich bin ganztags berufstätig und will morgens höherwertiges Nassfutter geben von MACs o.ä. und abends, wenn ich zurückkomme, wieder Nassfutter. Ich möchte aber noch ein Schälchen Trockenfutter immer stehen haben, damit sie sich tagsüber bei Appetit noch ein bisschen dort holen können. Ich mag den Gedanken nicht, dass es überhaupt nichts zu fressen gibt, wenn ich weg bin, manchmal kann man nach der Arbeit ja auch nicht direkt nach Hause.... und ich würde immer denken "ach die Armen"... daher noch das Trofu. IST DAS GUT SO oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Und WIEVIEL Gramm Nassfutter morgens und abends ist empfehlenswert?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Meine kleine Katze scharrt neben der Futetrstelle

Ich habe jetzt schon öfter beobachtet, dass meine kleine Katze (4 Monate alt) neben der Futterstelle scharrt (auf dem Parkett), als gäbe es was zu verbuddeln. Ich kenne dieses Scharren von meinen früheren Katzen nur im Katzenklo, warum macht die Kleine das neben dem Fressnapf?

...zur Frage

Katze scharrt neben Napf - wieso?

Also es war nicht das "Treteln" - Milchtritt was die Katze da gemacht hat.

Sie hat aus ihrem Napf gefressen, war fertig und hat am Boden "gekratzt" ( ähnlich wie sie in ihrem Katzenklo scharrt- also kein Treteln..) aber nur mit einem Pfötchen, also nicht so als wolle sie wirklich buddeln.

Machen eure Katzen das auch nach dem Essen? Oder hatte es damit nichts zu tun. Habe das heute zum ersten mal bei ihr beobachtet.

Danke schonmal

...zur Frage

Ich habe 2 Katzen (keine Geschwister), 2 Katzenklos, d. Männchen ist kastriert, macht aber nicht ins Katzenklo ... entweder irgendwo hin oder neben das klo?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?