Ein paar Tastaturen (Buchstaben) funktionieren schwer. Was kann das Problem sein?

2 Antworten

Die meisten Tastaturen sind elektromechanisch aufgebaut.

Mach ein Foto vom Layout, damit später alle Tasten wieder an die richtige Stelle setzt.

Ist die Tastatur verschraubt, Kabel abmachen oder Batterien rausnehmen, Schrauben lösen.

Bei unterschiedlich langen Schrauben: Merken, welche wo hingehört, oder Foto machen.

Die Tastatur ist aus mehreren Lagen aufgebaut. Direkt unter den Tasten ist meist eine gummierte Matte, die den Schmutz „einsammelt”. Die kannst von der Tastenseite her mit nassem Lappen und Spüli reinigen, ebenso die Tasten.

Alles wieder gut trocknen und zusammenbauen.

Ich weise darauf hin, dass durch das Zerlegen eine noch bestehende Gewährleistung oder Garantie verfällt.

Früher haben wir die Tasten einzeln vorsichtig rausgehebelt und in einem Kissenbezug mit 40° in der Maschine mitgewaschen. Geht prinzipiell heute auch noch, wenn sich die Tasten bruchsicher lösen lassen.

Hört sich übel an... Kauf dir einfach eine neue Tastatur!

Ja, aber das war mit in einem Set als ich eine neuen PC gekauft habe, zusammen mit einer Maus und Tastatur. Und halt das ist auch seit 3 Wochen her erst! Deswegen möchte ich nicht direkt Geld verwerfen und habe auch 799€ bezahlt für diesen PC (mit Zubehör)

0

Was möchtest Du wissen?