Ehe in einem anderen Land anerkannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eventuell lebt er in einer sogenannten Hoca-Ehe! Eine Hoca Heirat ist die islamische Heirat vor einem Imam. In Deutschland vergleichbar mit der kirchlichen Heirat.
Einen "rechtlichen" Status hat sie überhaupt nicht.  Das ist in der Türkei
sogar verboten und strafbar, wenn man nicht vorher standesamtlich
geheirat hat.
Ohne standesamtliche Heirat hat eine Hoca Heirat rechtlich keine
Auswirkungen und als Frau ist man damit kein Stück "abgesichert".

Deshalb müßte er wohl zunächst standesamtlich heiraten, denn nach geltendem Recht ist er überhaupt nicht verheiratet und kann somit die Frau und die drei Kinder überhaupt nicht hierher bringen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll ihn in den Wind schießen!
Was will Frau mit so einem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist er ein Mistkerl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?