Editor auf Raspberry pi?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Problem. Du kannst in der Regel deinen Lieblingseditor verwenden, den es für Linux Distris gibt oder sogar mit Wine versuchen einen von Windows laufen zu lassen. Ich denke auf Dauer wird es mit nano oder vi unkomfortabel.

Zum Thema Tastatur.. du brauchst dir nun wirklich nicht extra ne neue Tastatur kaufen für den PI. Nimm eine bestehende externe oder falls du nur nen Laptop hast kannst du auch ne SSH oder VNC Sitzung zum PI starten. Läuft auch akzeptabel.

Ps: falls du "nur" an Webentwicklung interessiert bist lohnt es sich eigentlich nicht sich nen Raspberry PI zu kaufen.

nano und oder vi sind im Raspbian meines Wissens nach dabei, ansonsten halt über den Paketmanager einen Editor deines Geschmacks nachinstallieren.
Was kleine Tastaturen angeht, je kleiner desto größer die Gefahr der Vertipper. Die Logitech K400 kann ich empfehlen.

Ich denke mal du wirst dir ein Raspian mit GUI installieren, oder?
Dann kannst du einen Editor deiner Wahl installieren, wenn es ihn für Linux gibt.

Z.B: http://notepadqq.altervista.org/s/ finde ich recht angenehm.

Geany ist sogar bei Raspbian direkt dabei. Jede Tastatur funktioniert. 

Was möchtest Du wissen?