Edding auf Linoleum

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Linoleum ist es heikel, kann sein dass der Edding-Fleck gewandert ist, d.h. er ist so in das Grundmaterial eingezogen, dass er sich nicht mehr entfernen lässt. Die letzte Möglichkeit ist einen Grundreiniger zu benutzen, der den Boden entschichtet, danach eine Beschichtung wieder drauf. Wichtig: Bei Linoleum keinen hohen PH-Wert benutzen, da der Boden dadurch geschädigt werden kann (wird eventuell gelb). Weitere Infos unter: http://www.tiptop-reinigungsservice.de/20-0-Grundreinigung-und-Versiegelung-fuer-alle-Hartboeden-PVC-Linoleum-Parkett-Fliesen-Stein.html

Geht weg mit Verdünner vom Farbenhändler. Sollte man nicht bei eine PVC Boden anwenden.

Wenns nicht abgeht, ist es wohl ein Fall für die Hausratversicherung. Nimm keine allzu agressiven Mittel, sonst reibst Du möglicherweise noch das Muster auf dem PVC-Belag ab. (Linoleum wird es wohl kaum sein.) LG

Nagellackentferner oder Waschbenzin

gertrudedieolle 26.08.2010, 11:08

Bleibt dann diese schicke bräunliche Farbe auf dem Belag oder ist die dann auch ab??? ;-))

0

mal mit Alkohol probiert?

Was möchtest Du wissen?