eclipse - Als ausführbare Datei speichern

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

File -> Export... -> Runnable JAR File -> Launch Config auswählen, Speicherort wählen -> Finish

Doch so einfach, danke :D Mein Problem war nur immer, wenn ich bei Speicherort 'nen Ordner ausgewählt hab, kam, dass ich ein .jar-file aussuchen soll, und deswegen dachte ich, ich muss ein schon existierendes .jar-file auswählen, aber dass man einfach den neuen Namen eingeben muss hab ich jetzt auch rausgefunden... ;) Danke^^

0

Mit eclipse selbst hab ich das nie hinbekommen, gab immer Probleme mit der Manifest Datei. Ich hab dann irgendwann das Plug-In Fat Jar gefunden, damit funktioniert der Export sehr einfach: http://fjep.sourceforge.net/

Was möchtest Du wissen?