E-Mail Server einrichten?

2 Antworten

Ich weiß ja nicht wie viel du bereit bist, auszugeben, aber du brauchst zuerst eine Domain und könntest rein nach belieben die redirects einrichten. Du stellst die MX-records dann auf deinen hoster, ist meistens schon automatisch drin, und stellst dann auf GMAIL die Daten dementsprechend ein. Ich bin bei Hostinger und war früher bei Namecheap, Hostinger bietet an, dass man einfach die accounts erstellen kann, dann die SMTP-domain und IMAP-Domain in die gmail-app eintragen kann. Du kannst natürlich auch einstellen, dass alle emails von der adresse weitergeleitet werden an ABC@gmail.com. Selbiges geht selbstverständlich auch bei Gmail.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Welchen Sinn hat es, seine Mails vom selbst gehosteten Mailserver an Google Mail weiterzuleiten? Dann hättest du auch gleich die Google Lösung nutzen können...

Eine Anleitung findest du z.B. hier:

https://www.plesk.com/blog/various/setting-up-and-configuring-a-linux-mail-server/

Ich weiß ja nicht wie das mit den records etc. aussieht, aber damit der redirect funktioniert bräuchte man doch hosting, oder? Aber letzendlich kann er einfach die Mails von Gmail an selfhosting weiterleiten tbh

0
@xxShmallexx

So wie ich ihn verstanden habe, möchte er auf einem (in der Schweiz gehosteten) Server einen Mailserver konfigurieren und von dort aus Mails an sein Gmail Postfach weiterleiten. Den Sinn dahinter verstehe ich allerdings nicht...

Eine Domain hat er anscheinend ja schon.

1
@GrakaVII

Hab mich verlesen bei dem part mit "server in der schweiz", jetzt schnall ichs

0
@GrakaVII

Ja grundsätzlich ist der Ort des Servers egal. Ich möchte nur meine Domain als Email Anschrift benutzen anstatt @gmail.

0
@THEHELP1

Ja das bietet Google an. Heißt Google Workplace, wobei die Features evtl. etwas über dein Ziel hinausgehen.

0

Was möchtest Du wissen?