E-Mail-Einstellungen Outlook 2016 gmx IMAP?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

für E-Mail-Anbieter GMX gilt folgendes (bitte unbedingt die 2 letzten Sätze beachten!): GMX

Posteingangsserver:
POP3: pop.gmx.net (bei SSL Port 995), IMAP: imap.gmx.net (bei SSL Port 993)

Postausgangsserver:
mail.gmx.net (bei SSL Port 465)

Benutzername:
GMX-Kundennummer oder GMX-E-Mail-Adresse

Besonderheiten:
Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP", je nachdem, wie Sie Ihren Account eingestellt haben.

SMTP steht auch über den alternativen Port 587 zur Verfügung.

Sollte es beim Anmelden Probleme geben, sollten Sie in jedem Fall beide Möglichkeiten für den Benutzernamen ausprobieren.

Unter Outlook 2010 muss als Verschlüsselungstyp Automatisch gewählt werden.

IMAP ist laut GMX nur in den Tarifen ProMail und TopMail verfügbar. Im Tarif FreeMail
ist IMAP offiziell nicht verfügbar, aber es scheint bei vielen Konten trotzdem zu funktionieren (Stand: 07.05.2016).

Gruß siola55

siola55 30.06.2017, 12:57

Anschließend noch in GMX E-Mail -> Einstellungen anwählen
u. bei E-Mail -> POP3/IMAP Abruf anklicken u. in
GMX Mail über POP3 & IMAP
x E-Mails per externem Programm (Outlook, Thunderbird) versenden u. empfangen ankreuzen!
-> Speichern

Viel Erfolg damit siola55 ;-)

0

Und - hat's geklappt???

Du musst am Laptop "Emails empfanegen" anklicken.

armize 29.06.2017, 23:13

E-Mails empfangen habe ich mehrfach angeklickt, erfolglos

0
XObelixxxx 29.06.2017, 23:15
@armize

schon "normalen" POP3 versucht? Irgendwas mit den Ports stimmt wohl nicht.

0

Was möchtest Du wissen?