E-Funktionen Ableitung von f(x)= (4x+4)*e^-0,5x ---> Hilfee =(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

f(x) = (4x+4) * e^(-0,5x)

Produktregel u(x)= (4x+4)

v(x)= e^-0,5x

u'x) = 4

v'(x) = (-0,5x)*e^-0,5x

f'(x) = u(x)* v'(x) + v(x) * u'x)

Jetzt nur noch einsetzen ;)

ääähm so weit war ich schon ^^

0

Du weißt, dass du die Produktregel anwenden musst, also u'v + uv'. Nun wählst du einfach u = 4x + 4 und v = e^(-0,5x). Dann ist u' = 4 und v' = -0,5e^(-0,5x) (nach der Kettenregel). Nun musst du nur noch einsetzen.

(4x+4) = u und e^-0.5x = v, d.h. die ableitung würde ungefähr so aussehen : 4e^-0,5x + (4x+4)e^(-0,5x)*-0,5

Was möchtest Du wissen?