DXRacer oder Noblechairs?

2 Antworten

Hallo!

Wenn du bequem sitzen möchtest, dann rate ich dir zum noblechairs EPIC. Bei Gaming Stühlen ist noblechairs derzeit somit das Beste, was es gibt.

Noblechairs bringt jedes Jahr lediglich ein Modell auf den Markt, man setzt hier auf eine hohe Qualität und Kundenfeedback, dass man in das neue Modell einarbeitet. Der EPIC ist von 2016, danach kam der ICON und letztes Jahr der HERO. Die ersten beiden wurden bereits mit dem German Design Award als bester Gaming Stuhl ausgezeichnet.

DX Racer hingegen setzt eher auf Menge und günstige Herstellung in China. Man zahlt hier auch für die Marke. Die höherpreisigen Modelle sind aber auch hier nicht schlecht.

Es ist in der Tat eine Entscheidung zwischen Komfort und Preis. Den Noblechairs EPIC gibt es mit Kunstleder bereits für rund 340 €. DX Racer kostet rund 100 € weniger. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass die der noblechairs eher zusagt und du damit zufriedener wärst.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Für welchen hast du dich entschieden?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich hab dauernd den Hero im Kopf da er sehr bequem aussieht ich möchte aber keine 400 für nen Stuhl ausgeben auch wenn jetzt 340 nicht grad viel weniger ist. Die Noblechairs finde ich sehr schön bisher vom Aussehen und viele Leute finden Noblechairs besser als DXRacer. Zurzeit und zum Zeitpunkt der Frage war ich für den Epic. Und ich denke ich werde den Epic kaufen

1
@passsi4711

Noblechairs ist eine Berliner Firma, da hast du auch einen guten Support. Der EPIC ist halt das erste Modell von den dreien. Mir gefällt der persönlich auch besser als der ICON oder der HERO.

Es ist ein bisschen so, wie wenn man sich ein altes iPhone kauft, dass einem sogar besser als das neueste gefällt und dann sogar deutlich günstiger ist. So war es zumindest bei mir. :)

0

Was möchtest Du wissen?