Durchschnitt 1,6

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hey.

Ich las gerade, dass deine Mutter kein Abitur hat? Unterstell ihr das doch einfach. Dagegen machen kann sie eh nichts. Es ist so.

1,6 ist echt toll. Deine Mutter hätte allen Grund stolz zu sein. Sie will wahrscheinlich dass deine Schwester das erreicht was sie selber nie erreicht hat. Noten bestimmen nicht über dein Leben. Ein gutes Abi ist natürlich klasse. Aber mit DEM Schnitt kann sie super viel aus ihrem leben machen.Gute Noten sind nicht alles. Wenn deine Mutter das nicht begreift, kann man ihr auch nicht hefen. Wenn sie ein Abi von 1,0 hätte, könnte man das noch etwas nachvollziehen- aber sie hat doch nicht mal ein Abitur! Hat sie denn einen Abschluss? Falls ja, mit welchem Schnitt? Ich habe einen Schnitt von 1,8 (bin erst in der achten, komme in die neunte) und mein Vater war echt stolz auf mich. Deine Mutter soll mal zusehen, dass sie erstmal was aus IHREM Leben macht. Wenn sie was erreicht hat worauf man stolz sein kann, dann kann sie vielleicht mal was sagen. Aber ds gibt ihr noch lange nicht das Recht, ihr eigenes Kind so runter zu ziehen! Stell dir vor, meine Schwester hat eine Schnitt von 3,5 und mein Vater schreit sie auch nicht an nur weil ich 1,8 habe! Irgendjemand sollte deiner Mutter, egal wie, mal versuchen klar zu machen, dass sie selber nichts erreicht hat in ihrem Leben (sorry wenn as so abwertend rüberkommt. ich kenne deine Mutter nicht und so, aber ohne ein Abi kann man nicht so viel aus seinem Leben machen...) und deshalb nicht so auf deiner Schwester rumhacken soll. Hol die 1,0- Freundin dazu und sie kann ja ihr mal erklären was Saxche ist. Vielleicht rafft sie es dann.

lg und viel Glück

Ach Unsinn, auch ohne Abi kann man jede Menge aus seinem Leben machen. Die Zukunft hört nicht mit diesem oder jenem Schulabschluss oder dieser oder jener Note auf. Manches mal komplizierter sein, weil man das Abi nachholen muss oder eben andere Qualifikationen erbringen muss, aber letztendlich kommt es nur darauf an, dass man fit und geschickt in seinem Beruf ist und sich eben auch eigenständig umtut, um weiter- oder hochzukommen.

1

Deine Schwester und deine Mutter sollen sich nicht an anderen Personen messen. Das bringt im Leben nur Schwierigkeiten. MAn soll schauen, dass man selbst seine Leistungen macht, die man erwartet. Wenn deine Schwester zufrieden ist, soll es meiner Meinung nach nicht von irgendjemanden verdorben werden. Und es geht ja schließlich darum, was deine Schwester studieren möchte. Wenn der Notendurchschnitt für diesen Studiengang genügt, ist doch alles in Ordnung.

Meine Schwester ist auch sehr zufrieden, schließlich war sie auf einem Gymnasium, hat einen der bester Durchschnitte und wird auch angenommen.

0
@Candace123

Dann ist doch alles ok. DA soll sich deine Mutter mal nicht so aufregen, sondern stolz auf ihre Tochter sein. :)

0

Hat deine Mutter Abitur?

  1. Ja? Mit welchem Notendurchschnitt bitte?

  2. Nein? Soll sie doch selbst erst einmal Abitur machen. Dann kann sie sich von ihren Kindern anbrüllen lassen.

Deine Mutter scheint nicht kapiert zu haben, dass a) eine Note nicht über den Rest des Lebens entscheidet, b) eine Note nicht bestimmt, ob man später mal wirklich gut oder erfolgreich in seinem Job ist und c) eine Note nicht bestimmt, ob man auch menschlich was drauf hat.

Deine Mutter gibt sich meiner Ansicht nach reichlich kindisch. 1,6 ist ein HERVORRAGENDER Notendurchschnitt. Wer das als Elternteil nicht anerkennen kann, der hat einen Neidkomplex oder was auch immer. Es wird IMMER Menschen geben, die bessere Noten haben, mehr verdienen und jünger aussehen.

Meine Mutter hat nichtmal Abitur, am liebsten würde ich ihr das sagen, aber das kann ich nicht, weil ich nicht weis, was sie dann mit mir anstellt.

0
@Candace123

Naja, der Ton macht die Musik. ich würde sie echt mal darauf hinweisen, dass dich ihre Reaktion wirklich enttäuscht und verletzt - du hast ein wirklich, wirklich gutes Abi hingelegt und hättest es eigentlich verdient, dass sie sich freut wie ein Schneekönig und sehr stolz auf dich ist - gerade eben auch, weil sie selbst kein Abi hat.

0

So was ahnliches kenn ich.. Ich find das echt nicht fair zumal durchschnitt 1, 0 ist doch schon unnormal und damit kann man den eigen durchschnitt doch nich vetgleichen.. Man kann nich verstehen was an 1, 6 falsch ist- ist dich gut. Hätte doch wirklich scjlimmer sein können und deine schweszer hat sich doch für dieseb durchschnitt angestrengt. Was will deine mutti mehr??

Richtig gut der Durchschnitt fürs Abi. Es gibt bestimmt noch welche die deutlich schlechter sind !!!

Hat deine Mutter auch Abitur und wenn ja, mit welchem Durchschnitt? Diese Frage bringt viele Mütter mit sofortiger Wirkung zum schweigen ....:-)) Ich wäre froh, wenn meine Kinder mit 1,6 Duchschnitt nach Hause kämen.....seufz

Ich verstehe echt nicht wie manche Eltern so sein können. Ich vermute aber mal sie hat einen Konkurrenzwettkampf mit einer Mutter der Mitschülerin. Das ist jedenfalls ein sehr guter Durchschnitt.

Das ist doch wohl ein Witz :D Ich hatte auf meinem Abschlusszeugnis 2,1 und meine Mutter hat sich total gefreut!! Immer dieser Leistungsdruck. 1,6 ist doch total super! Es gibt auch andere Dinge im Leben, außer LEISTUNG.

1,6 ist ein Super Durchschnitt! So einen guten Durchscnitt schaffen nicht viele. Es kann halt nicht jeder perfekt sein, oder?!?

1,6 ist fantastisch. Soll sich beruhigen. Da muss man eigentlich stolz sein.

Die Mutter soll mal ihr Leben chilln, undankbare Frau die ihr Kind über Leistung definiert

seh ich auch so!

0

!!!!

0

Und die Mutter hat wahrscheinlich gar keinen Abschluss, was? ^^

Ja, das ist wirklich so.

0
@Candace123

So klar...sagt eurer Mutter doch einfach, sie soll selber erstmal einen ordentlichen Schulabschluss machen, dann könnt ihr weiterreden.

0

Super Notendurchschnitt, eigentlich ein Grund stolz auf sein Kind zu sein.

Die sollte mal professionelle Hilfe suchen! Die soll sich mal selber fragen, was die für Noten hatte!

Stimmt aber, man bekommt dann in der Regel zu hören: Früher war es eine andere Zeit.

0

was hast du für ne mudder???? meine mutter hatte im abi 1,8 und ist damit zufrieden

Was möchtest Du wissen?