Durch Zwiebel einreiben z.b Arm brechen.

7 Antworten

Das ist unmöglich... Dann müsste der Zwiebelsaft ja die Knochen förmlich weichmachen bzw das Kalzium aus dem Knochen herauslösen. Jeder, der dann ein Matjesheringbrötchen futtert, würde dann ja in sich zusammenfallen. Nee... Das ist nicht möglich. Entweder ist er auf einer Zwiebelschale ausgerutscht oder er benutz das als Ausrede für einen gaaanz blöden "Unfall" :)

So ein Quatsch dan würden ja alle sich im krieg mit zwiebelsaft und murmeln bewerfen ^^

Mit ner Zwiebel geht sowas definitiv nicht. Den Arn über Nacht in Seifenwasser legen, den klappt sowas schon eher.

Was möchtest Du wissen?