Durch was ist beim Backen flüssiger Süßstoff ersetzbar?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ersetzen kannst du ihn durch Zucker aufgelöst in Wasser. Den Süßstoff bekommst du in der Drogerie oder im Supermarkt. Wieviel er kostet weiß ich nicht.

Zucker aufgelöst in Wasser? In welchem Verhltnis? Also normalerweise müsste 1 TL Süßstoff rein, d.h wieviel gramm Zucker muss ich dafür verwenden? Danke schonmal

0
@lulu318

Ich würde einen Schluck Wasser nehmen und ein, zwei Prisen Zucker auflösen. Dann probieren und wenn es nicht süß genug ist nochmal nachstreuen.

0

Der Süßstoff selbst ist doch schon Ersatz für Zucker, also wenn du den nicht hast, nimm gleich Zucker oder Honig.

den gibt es überall zu kauufen also in jedem supermarkt ca. 250 ml 1.50€ und mann darf da nur einige spritzer nehmen weil das hochkonzentriert ist

flüssigen süssstoff bekommst du in jedem supermarkt,steht in der diabetiker abteilung neben den süssstofftabletten.2 euro kostet der etwa

Süssstoff ist reines Gift und gesundheitlich nicht unbedenklich. In den USA gibt es bereits begründete Schadenersatzklagen wegen Krebs etc. (mal googeln ?)

...und nicht ganz zufällig wird Süssstoff in der Tiermast als Mastverstärker eingesetzt. Das lässt doch tief blicken oder ?

0

Was möchtest Du wissen?