Dunkles gefärbtes Haar rot färben mit Majicontrast

Jetzige Farbe  - (färben, Rote Haare, Majicontrast) Jetzige Farbe  - (färben, Rote Haare, Majicontrast)

4 Antworten

Hi Chrissa :)

Ich würde davon abraten. Meine Freundin hatte es mal bemutzt und es sah ziemlich naja aus. Sie war dabei aber auch ziemlich tollpatschig. Wenn du es vielleicht ordentlicher machst sieht es so gewollt aus das es dunkler ist. Aber allgemein ausgedrückt: Deine Spitzen sind dann dunkler. Jetzt nicht übertrieben viel dunkler aber so das man den Unterschied erkennt ;) Frag einfach mal einen Friseur. Der hat bestimmt Tipps und Fragen kostest nichts ;)

Lg SeoYeon

Naja im färben selbst bin ich ziemlich gut würd ich mal sagen. Der Übergang jetzt ist auch sehr weich. Sieht aus wie ein Ombre was weiter oben anfängt... Mir gehts halt nur darum das dass rot intensiver ist. Dieses Weinrot oder wie man es auch immer nennt will ich einfach ned. Brauch mal was neues krasses ...

0

Ich habe das auch mal auf Braun und dann syoss rot getan ! Das funktioniert nicht du musst mindestens 1 Stufe blondieren nicht viel ! Dann Majicontrast mit 12% und alles wird einheitlich rot !

0

Ich habe das auch mal auf Braun und dann syoss rot getan ! Das funktioniert nicht du musst mindestens 1 Stufe blondieren nicht viel ! Dann Majicontrast mit 12% und alles wird einheitlich rot !

Ich wollte das nochmal vollständig schreiben also wenn du schon gefärbte haare hast musst du sie leicht blondieren bevor du majicontrast nimmst den es wirkt nicht richtig auf gefärbten haar (: Und dann einfach 12 % und Majicontrast dann klappt das 100 !

Majicontrast abschwächen?

Hallo,

kurze Frage; kann man Majicontrast (rot) mit einem "normalen" Rotton mischen um die intensität von Majicontrast abzuschwächen?? Möchte diesmal gern komplett färben , da aber mein Ansatz heller ist als die Längen und Spitzen und es auch nicht zu krass rot werden soll ,wollte ich mal hören ob einer von Euch Erfahrungen mit Majicontrast hat????? Tipps!!!!!

Vielen Dank

...zur Frage

Haarfärben ist schief gegangen, fleckig?

Ich habe blondes gefärbtes Haar und habe als Naturhaarfarbe etwas rötliches Haar. Nun habe ich mir vor ein paar Tagen die Haare gefärbt und es ist nichts geworden. An meinem Ansatz hat sich nichts geändert nur die unteren Haare sind hell geworden sodass es jetzt oben ganz dunkel und unten ganz hell geworden ist. Die Farbe die ich benutzt habe war auch ein blond. Ich wollte jetzt fragen ob ich mir die Haare nochmal färben sollte mit einem extrem hellen blond so wie Platon blond damit sich am Ansatz auch etwas verändert.. ich bin total unzufrieden so wie sie jetzt sind Nur habe ich Angst dass mein Ansatz die Farbe nicht annimmt und ich am Ende unten Platon blond und oben immer noch dunkel bin Was kann ich tun?

...zur Frage

Braun gefärbtes Haar wieder blond färben?

Hallo, Meine Naturhaarfarbe ist blond. Nun färbe ich seit ca. 1 Jahr meine Haare dunkel braun. Nun möchte ich sie wieder auf mein Naturblond färben, ich weiß mein exaktes blond wird es nicht, aber dann fällt der Ansatz nicht so auf wie bei dunklem Haar. Kann ich auch zu Hause färben? Und würde das überhaupt klappen? Was muss ich beachten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?