Dunkelbraune Haare färben mit Directions ohne zu blondieren? Lila-geht das?!

YouTuberin DagiBee - (Haare, färben, directions)

3 Antworten

Also ich hab meiner Freundin gestern ihre haare mit directions rose red getönt und man sieht das mwga gut wir haben ihre haare auch nicht getönt

Die Rottoene von Directions kann man auch problemlos auf "dunklen" Haaren anwenden und die Farbe kommt gut raus. Das ist aber leider nur eben bei den Rottoenen der Fall.

0

Mach das wenn dann nur mit Blondierung :) Sonst sieht man deine normale Haarfarbe so durchschimmern und das sieht doof aus .-.

Aber Pass auf, dass du die Bondierung gut ausspülst. Sonst kann die mit directions reagieren und dann wird das zB ne ganz andere Farbe:0

Hey :) Ich werde sie mir auch violett färben nur habe ich das glück blonde haare zu haben. Es tut mir leid aber so wird das leider nichts. Es würde gehen aber du musst damit rechnen das die farbe ganz anders aussieht viel dünkler. Am besten du gehst zum friseur und lässt dich beraten. Ich denke du müsstest sie blondieren und dann mit den directions tönen. Würde dir aber empfehlen gleich zu färben denn du blondierst deine haare und dann haust du dir "nur" eine tönung rein. Viel spaß :)

Was möchtest Du wissen?