Dürfen Veganer Wurstwasser trinken?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Jarr

r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Veganer dürfen alles essen, was sie selbst für richtig und gut halten. Bei Wurstwasser ist es aber so, dass für die "Produktion" des Wurstwassers Tiere sterben mussten. Daher werden sie mit ziemlicher Sicherheit auch keins trinken. Mal davon abgesehen, dass es nicht wirklich gut schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bäh...das hätte ich noch nicht mal zu meinen "Allesesser"-Zeiten getrunken.

Dürfen tun sie das schon - aber wollen tun sie es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Veganer darf trinken was er/sie will, ich denke das sie aber normalerweise keines trinken werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Veganer dürfen alles, wollen aber nicht unbedingt alles. Welcher Blödm.... käme auf die Idee, dieses Zeug zu trinken. Wahrscheinlich ist auch Dir nur langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honeysuckle08
14.09.2016, 16:26

Letzteres war auch mein erster Gedanke - gut, wenn das Sommerloch wieder geschlossen ist...:):)

DH !

0

Veganer dürfen tun was sie wollen. Nur ist jemand, der Wurstwasser trinkt, kein Veganer.

Die Definition von Veganer kann man googeln, dann dürfte auch klar sein, dass Wurstwasser nicht vegan ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honeysuckle08
14.09.2016, 16:42

Hihi - mich würde spontan interessieren, was Tante Wiki und Onkel Google zu "Wurstwasser" so einfällt...:):)

0

Du darfst wenn du möchtest, du darfst selbst entscheiden inwiefern du die "Tiere schützen möchtest"..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Veganer dürfen alles essen/trinken, was normale Esser auch essen/trinken dürfen, sie wollen das nur nicht.

Im Wurstwasser sind tierische Bestandteile enthalten, daher werden das Veganer und auch Vegetarier nicht trinken wollen.

Und überhaupt, welcher Mensch trinkt sowas?

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trollfragen - die wievielte ? :)

Wie bist du denn drauf und wer zum Henker trinkt schon bitteschön "Wurstwasser" ?

Hättest du von "Soße" oder "Fleischbrühe" geschrieben, könnte ich deine "Frage" noch annähernd nachvollziehen...

Übrigens "dürfen" Veganer so manches - sie wollen nur nicht und das aus guten und (wenigstens für die meisten Menschen) nachvollziehbaren Gründen !

Wenn du wüsstest, was in der "echten" Wurst so alles drin ist - glaub mir, du würdest die so schnell nicht mehr essen wollen...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du und jeder andere darf essen und trinken, was er will und ist anderen Leuten darüber keine Rechenschaft schuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten ist es nicht. Kommt drauf an wie stark die Überzeugungen und Motive der Person sind. Es gibt auch welche die wollen bestimmte Biersorten nicht trinken weil der Klebstoff des Ettiketts Materialien tierischer Herkunft beinhaltet. Anderen wiederum juckt es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daCypher
14.09.2016, 16:45

Nur mal so interessehalber: Wie kriegt man denn raus, was für Materialien im Klebstoff drin sind und ob sie tierische Bestandteile haben?

0

Von mir aus kann er auch die Würste mit essen. Meinen Segen hat er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinkst Du denn Dein Badewasser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?