Dürfen Pc's auf Teppich stehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja natürlich. Auch wenn es natürlich bessere Unterlagen für einen PC gibt! Auf so einem Teppich stehend wird einfach deutlich mehr Staub angesaugt -> du musst den PC öfters mal aussaugen, das ist wohl das Hauptproblem....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Teppich kann sich statisch aufladen, viele Tepichböden sind zwar nach Herstellerangaben antistatisch, diese Eigenschaft könnnen Sie aber verlieren. Es gibt auch ableitfähig verlegte Teppichböden, wenn man den Einfluß statischer Aufladung auf elektronische Geräte vermeiden will - macht man manchmal in Büros.

Grundsätzlich sollte aber nichts passieren, da ja das Gehäuse normalerweise den PC abschirmt. Aber bei ungünstigen Konstellationen, z.B. wenn der Teppich wegen seiner Materialzusammensetzung besonders leicht statisch auflädt, kann es zu Problemen kommen. Dann solltest du irgendetwas zur Isolierung unter den PC legen, was keinen Strom leiten kann, z.B. ein Holzbrett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unlocker
06.03.2014, 14:31

das PC-Gehäuse ist normalerweise über den Netzanbschluss geerdet, sollte sich also nicht statisch aufladen

0

Ja klar, die Lüftung des PC's müsste frei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja warum auch nicht, ich denke nicht dass dein Pc von unten gelüftet wird ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar wieso nich?

musst nur aufpassen dass die lüftung ned zu heiß wird und keine fussel reinkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfen sie. Kenne keine Regeln, Gebote oder Normen das sie es nicht dürfen :)

bzw. meiner ist Stubenrein ich lasse ihn gern auf den Teppich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?