Dürfen Lehrer freche Schüler fest am Nacken packen, dann runterdrücken oder schubsen?

28 Antworten

Körperliche Strafen darf kein Lehrer mehr verhängen und auch der restliche Umgang ist als Körperverletzung zu werten. Allerdings hat man bei den wenigsten Lehrern erfolg, wenn man von oben oder mit Hilfe von oben drauf haut - die meisten wehren sich dann. Besser ist, das Gespräch mit dem Lehrer zu suchen und nach dem Warum zu fragen. Eigentlich lässt dieses Verhalten darauf schließen, dass er der Klasse oder auch den Anforderungen an ihn hilflos gegenüber steht. Anzuraten wäre also, mit ihm zu reden und ihm Hilfe anzubieten, natürlich unter der Voraussetzung, dass er mit seinen Schülern angemessen/menschenwürdig umgeht.

sagt euren eltern bescheid und geht gesammelt zur polizei und zeigt ihn an, das ist ja wohl das allerletzte....macht nen klassenstreik und äfft ihn mal nach wenn er sich dann aufregt, wichtig ist das ihr zusammenhaltet

Nein- das ist eine Form von Körperverletzung. Kein Lehrer (auch Eltern nicht), darf seine Schüler körperliche züchtigen, auch seelische Mißhandlungen sind tabu! Was euer Lehrer macht, ist schon eine Straftat!

Erzählt es bitte dringend euren Eltern und geht dann gesammelt zum Direktor und legt eine Beschwerde ein.

Nein darf er nicht ! §223 STGB Eine Körperverletzung ist der Eingriff in die körperliche Unversehrtheit einer Person in Form einer körperlichen Misshandlung oder einer Gesundheitsbeschädigung. (1) Wer eine andere Person körperlich misshandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. (2) Der Versuch ist strafbar. Anzeigen den Dackel ab zur Polizei Strafanzeige stellen

Ein Lehrer darf keine Schüler auch nur entfernt verletzen,sonst wäre er ja kein Pädagoge.Du solltest wirklich zum Schulleiter gehen und dem das melden,damit dem Einhalt geboten wird.

Was möchtest Du wissen?