Druckproblem durch falschen Papiereinzug?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hoert sich jetzt bloed an, aber versuch mal den Papierstapel umzukehren, also was oben ist nach unten. 

Manchmal wird das Papier durch die Luftfeuchtigkeit leicht feucht und verbiegt sich und dann mag es der Drucker nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milinka
17.06.2016, 22:38

Danke für die schnelle Antwort.Werde morgen mal deinen Tipp befolgen.....

0

Wenn das Papier bisher noch nicht im Drucker benutzt wurde, könnte das Papier schlichtweg nicht für Tintenstrahldrucker geeignet sein. Es gibt da Unterschiede.

Ansonsten, wie schon geschrieben wurde, das Papier anders einlegen und ggfl. auch auffächern.

Normalerweise ist auf der Packung des Papiers ein Pfeil aufgezeichnet, wie rum das Papier eingelegt werden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?