Drucker defekt (Papiereinzug) - wegschmeissen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gummirollen im Papiereinzug mit Spiritus reinigen, Wattestäbchen benutzen

Probier ich mal - danke (auch an alle anderen)!

0

Mit einem Trick kann man die Walzen auch wieder "griffig" bekommen:

Einen Bogen feines Schmirgelpapier (300er) einlegen und den Einzug betätigen - während des Einzug's das Blatt stakatomäßig festhalten so daß die Walzen leicht aufgerauht werden.

schieb mal aktiv mit der Hand nach, wenn das Papier eingezogen werden sollt. Evlt. ist ein kleiner Papierfetzen, der das verstopft dann auch schon wieder beseitigt.

Wahrscheinlich sind die Rollen, die das Papier transportieren zu schwergängig.

Ich hatte das Problem an meinem Laserjet mit etwas Ölspray beseitigt und die Rollen danach mit Waschbenzin gesäubert.

Wenn es nach dem Wechsel der Patronen auftritt, kann er eigentlich nicht kaputt sein. Da liegt es sicher an etwas Anderem.

reinige doch erstmal die walzen

Was möchtest Du wissen?