Druckerpatronen bei Transport drin lassen oder entfernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nehme an es geht um einen Hp oder Lex, oder einen Canon der nur zwei Patronen aufnimmt.

Bei Transport raus mit denen--- die ahben ein Gewicht, welches Kräfte auf Antrieb und Verriegelung ausübt--- muss und soll nicht sein.

Pack die Patronen extra in Folie und gut ist, alles andere ist Glück--- und so ne Patrone frei bekommen wenn trocken, leichter ist fast nur Kinder amchen--- die verhüten ist manchmal schwer--- aber Tropfen Wasser macht die frei--- also kümmert dich der falsche Punkt--- Drucker sollte schadlos bleiben!!!


axelku 
Fragesteller
 10.01.2010, 14:27

ist ein olivetti multifunktionsdrucker,hat eine schwarz und eine farbpatrone.wenn ich sie rausmache und folie drummache kann ja eigentlich auch nichts eintrocknen.

0
gehilft  10.01.2010, 14:32
@axelku

die müsste schon sehr lange stehen das die eintrocknet. Nein, denen passiert nix--- sonst ein Papiertuch nehmen, Wasser drauf und die Patrone mit den Düsen unten dran am Papier etwas abstreifen--- Tinte kommt sofort wieder.

Die Drucker sind sensibler wie meinst, ich zerlege täglich welche, erschiedene -- klar wenn man weiss wie wo und was ist es kein problem, aber die sind bei Unwissenheit noch empfindlicher--- alles über Plastikzahnräder, Verriegelung ist auch nicht ausgeführt das die 100 Jahre hält.

Diese Art Drucker nur ohne Patronen transportieren, also versenden--- die werden oft genug auch geworfen bei den Kurieren oder Post--- bei Einzelpatronen wäre es etwas anders--- da ist es wegen dem Kopf eher ratsam die drinnen lassen, ausser man reinigt den Kopf das der leer und man kann die Patronen rausnehmen.

Bei deinem sind die Düsen auf den Patronen-- Patrone raus, so ist der Druckkopf auch draussen, da die Düsen ja an der Unterseite sind--- die Steuerkontakte sind der Plastikstreifen mit den Punkten!

0

Die kannst du ruhig im Gerät lassen. Wenn du sie daneben legst, besteht eher die Gefahr, dass sie durch Stoss-oder Schlageinwirkung von aussen kaputt gehen.


Willie02  10.01.2010, 14:03

rausmachen --> Tintenkanal offen --> vertrocknen --> kaputt

Drin lassen!

0

Lieber nicht. Sonst läuft sie noch aus wenn sie auf einen bestimmten punkt im Drucker kommt.


axelku 
Fragesteller
 10.01.2010, 14:19

hi,was lieber nicht?

0
axelku 
Fragesteller
 10.01.2010, 14:24
@gehilft

ach bist ein punktesammler

0
gehilft  10.01.2010, 14:26
@axelku

Lachen tut ein anderer-- falls aber mich den Lachenden meinst--- Intelligenzbolzen, auf Kommentare gibts keine Punkte:-)))))

Falls meine Antwort auf die ich Punkte gab dir nicht passt, so beanstande die und die sind dann weg---

0