Drucker erkennt das WLAN nicht?

3 Antworten

Du musst wahrscheinlich die Ersteinrichtung, am besten mit dem WPS-Verfahren, des Druckers erneut machen. Denn der Drucker merkt sich sehr wahrscheinlich die MAC-Adresse des WLAN-Routers um diesen wieder zu erkennen. Ist jedoch dein Repeater aktiv (vermutlich mit gleichnamiger SSID) so erkennt er eine ander MAC-Adresse (die des Repeater) und verbindet sich nicht mit diesem "fremden" WLAN.

Also wiederhole die Ersteinrichtung "Verbindung mit lokalen WLAN-Netzwerk" mit aktivem Repeater.

Viel Erfolg!

einen WLAN repeater von Fritz in Flur liegen der als WLAN Bridge eingerichtet ist

wozu als Bridge ??

warum läßt du nicht die Verbindung zum Router wenn sie ja funktioniert ??

Weil sich das Teil nur als bridge einrichten lässt warum auch immer. Und ein Defekt liegt nicht vor da ich den selben nochmal habe und da is das gleiche.

0

Zumindest wenn ich das Gerät resettle und den Assistenten nutze.

0
@Sharky1980

das ist "Schwachsinn" ... wenn es ein Repeater ist, dann kanst du diesen auch als Repeater einrichten

mit einer Bridge kannst du nicht verbinden... die kannst du nur z.B: an einen Rechner per Ethernet-Kabel anstecken und das Teil empfängt dann das WLAN von deinem Router und gibt es per Kabel an den Rechner weiter ... dein Drucker hat aber kein Ethernet ;)

also richte deinen Repeater richtig ein, dann funktioniert es auch...

welchen Repeater hast du denn ???

https://avm.de/service/

0

Daran habe ich auch schon gedacht, aber wenn der repeater aktiv ist und ich die Einrichtung via wps mache schlägt die, warum auch immer fehl.

Was möchtest Du wissen?