Drogentest wenn man mit der Mofa (Roller) angehalten wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen Drogenschnelltest brauchen die erst mal kein BLut oder Haar.

Da reicht entweder ein bisschen Urin oder es wird ein Wischtest als Vorabtest verwendet. Wenn der dann positiv ist, dann wird Blut abgenommen.

Es ist also gar kein großer Aufwand den Vorabtest zu machen.

Wenn Du vor 2 Monaten ein einziges mal gekifft hast wird ein Wisch oder Urintest jetzt nichts mehr anzeigen.

Dennoch wäre ich da in Zukunft vorsichtig, auch wenn du nur mal einen Joint rauchst ist das noch Tage danach bei einem Wisch oder Urintest nachweisbar, da ist der Lappen dann erst mal weg und Du kannst dir sicher sein das Du dann bei jeder künftigen Kontrolle auf Drogen untersucht wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricKeller
25.10.2016, 20:56

Richtig! Ich lasse es auch! Aber denke halt das in der Sache einmal ist keinmal gilt weil wenn man regelmäßig kifft muss man es doch noch mehr nachweisen können oder? Bei 2 Zügen muss es doch nach 2 Monaten weg sein?

0

Drogentest wenn man mit der Mofa (Roller) angehalten wird?

Ja, ist möglich, wenn die Beamten einen entsprechenden Verdacht haben.

Wie warscheinlich ist es bei einem 16 jährigen?

Durchaus möglich.

Machen die sich die Mühe?

Na klar.

Weil einen Blut test oder Haarprobe ist ja nicht mal ebend auf der stelle.

Kein Problem, die fahren dich dann eben zum Revier oder ins Krankenhaus zum "Anzapfen".

Kann bei einem Wischtest auch ein Konsum der vor 2 Monaten Statt fand nachgewiesen werden?

Nein (oder höchstens, wenn Du dich 2 Monate nicht gewaschen hast :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?