Dreadlocks-Nachteile?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo erstmal :)

Die ständige Pflege und das Einhäckeln der losen Strähnchen wären nachteile.

Schau dich mal auf dieser Seite um die wird dir helfen :) Link : http://dreadart.com/

Super, danke dir. Klasse Seite! :)

0
@Ibezar

kein problem gerne doch dreadtiere halten zusammen :D

0

Sorry wenn das mit der "Hilfreichsten Antwort" etwas gedauert hat. Ich versteh einfach diese Facebook-Anmeldung hier nicht xD

0

Also ich selber habe dreads und habe keine Probleme bei der Pflege. Ich habe sie mir selber gemacht und 1Mal im Monat häkel ich mir die Ansätze nach. Das dauert dann ungefähr 1h. Ich wasche sie -ganz normal- jeden Tag mit Shampoo und trocknen tuhen sie genauso lange wie vorher auch. Der einzige Nachteil ist, dass man ständig mit Vorurteilen konfrontiert wird. Mich selber stört es nicht, aber das muss jder selbst wissen. Achjaaaa! Der gute alte Mythos von wegen "alle dreads schimmeln". Also ich habe keinen Schimmel in den Haaren. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es bei Haaren in die irgendein Essen oder Wachs geschmiert wird Schimmel durchaus denkbar ist . Da ist noch eine Sache die mich nervt: die Leute, die behaupten Dreads sind ein Lifestyle. Ich meine?! Leute??? Wenn ich mir die Haare dreade ist das ein Drama aber wenn irgendwer sich die Haare färbt ist das normal?!?!?! Naja ich liebe meine dreads trzdm Egal was andere leute lästern, Meine Dreads sind besser als der Rest man! Ich liebe meine Dreads HEY! ich liebe meine Dreads HEY! Ich liebe meine Dreads HEY!

Die sehen sehr ungepflegt aus und du könntest später Probleme bei Bewerbungen bekommen. Wenn du dich irgendwann mal entscheidest, keine Dreadlocks mehr zu haben, dann musst du dir den Kopf ratzekahl scheren und lange warten, bis was nachgewachsen ist.

Vor / Nachteile von Dreadlocks?

Ich (w,16) mir nicht sicher der Idee, ob ich mir Dreads machen lassen soll, ich find es sieht Hammer aus und denke, dass es mir stehen würde, da ich auch ein Septum Piercing habe...das Problem ist nur, wenn ich mir die nach ner Zeit wieder aufmachen will, verliert mann dabei viel an Haare und gehen sie fest kaputt? Wenn jemand Erfahrung oder selber Dreadlocks hat, bitte schreiben ! :) Danke schon im Voraus ^^

...zur Frage

kann man Dreads täglich waschen?

hey leute :)) Ich möchte mir demnächst ein/ zwei Dreadlocks filzen...Das einzige Problem ist, dass ich meine Haare generell jeden Tag wasche, da sie extrem schnell fettig werden und ich mich sonst nicht wohl fühle. Ist es schlimm wenn ich die Dreads dann auch täglich wasche oder muss ich sie jedesmal mit einer Tüte abdecken? :v Ich habe sehr dünne haare und sie trocknen demzufolge auch schnell, deshalb wär die Drockenzeit der Dreads für mich kein allzu großes Problem.. Gibt es dabei sonst noch Probleme oder geht das klar? Danke schonmal ;)

...zur Frage

Was muss ich beachten, wenn ich mir Dreadlocks machen will. (Wie auf dem Bild)?

Ich würde gerne Dreadlocks machen, aber weiß nicht was ich da alles machen muss bzw beachten muss. Ich möchte nicht richtig dicke Dreads wie sich einige "0815 Jamaikaner" (ich hoffe ihr wisst was ich mein soll auch nicht iwie beleidigend sein oder so) vorstellen sondern so wie der Rapper Playboi Cart (siehe Bild). Und wie teuer wär das denn ungefähr ?

Mein Plan wär bis jetzt seiten immer kürzen und oben nichts, halt nur wachsen lassen bis ca Kinn/Schulter.

Vielen Dank schonmal im voraus :)

...zur Frage

An Leute die Dreads haben...

HI, habt ihr Erfahrungen mit Dreadlocks? ich will mir welche machen, wollte aber nochmal überlegen und mir noch andere Meinungen ranholen. Also: Manchmal unpraktisch? Oder praktischer als man denkt? Von wem habt ihr sie machen lassen? Irgendwelche Vor- Nachteile die man nicht so bedenkt? Und: Habt ihr sie vielleicht einfach so machen lassen, weil ihr ne Veränderung wolltet, oder wieso habt ihr euch dazu entschieden?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Synthetic Dreadlocks?

Ich war schon immer experimentierfreudig was meine Haare anging. Seit Kurzem überlege ich mir über die Sommerferien sogenannte "Fake Dreads" zu machen. Also Synthetic Dreads die mit dem eigenen Haar verflochten werden. Ich will aber keine in meiner Naturhaarfarbe sondern Bunte wie eins meiner Vorbilder. Nur hat diese schwarz als Untergrundfarbe während ich lieber beim blond bleiben würde da dies meine Naturhaarfarbe ist. Nur um es nochmal deutlich zu machen: ich hätte gerne blonde Dreads mit vielen bunten dazwischen.

Ich hab mir schon Videos zum einflechten angeguckt hier ein Link: https://www.youtube.com/watch?v=ENGf13Vtq1A

Es ist auf Englisch aber ich finde die Art der Synthetic Dreads cool und verstehe das meiste.

Nun hätte ich noch ein paar Fragen und zwar:

1) Machen Synthetic Dreads die Haare wirklich nicht kaputt?

2) Meine Haare gehen mir bis unter die Schulterblätter. Sind sie zu lang um Dreads einzuflechten sodass es gut ausssieht? Ich könnte mir vorstellen, dass es besonders bei bunten Dreads komisch aussieh wenn die Hälfte von echten Haaren umflochten ist. Oder kann man die Haare näher aneinander flechten damit es nicht so auffällt?

3) Muss ich irgendwelche Vorbereitungen treffen? Dass ich sie vorher nicht mit Conditioner waschen soll weiss ich. Am besten vorher gar nicht waschen oder nur shampoo?

4) Brauche ich irgendwelche Werkzeuge oder kommt das alles zusammen mit den Synthetic Dreads?

5) Wie viel kostet das Ganze ungefähr?

6) Wo kriege ich gute Dreads her?

7) Was für Vor und Nachteile gibt es?

8) Kan ich selbst entscheiden wann ich sie raus mache?

9) Hat irgendwer schon Erfahrungen ? Halt so allgemeines. Tut das einflechten weh... die ersten Tage...

Ich würde mich sehr über Antworten freuen. ganz besonders über Eindrücke und Erfahrungen oder fachmännische Meinungen (Friseur etc...)

Ich hänge Noch ein Foto an wie es ungefähr (!!) aussehen soll. Das Mädchen hat fast nur bunte also nicht ganz wie ich es will und einen dunklen "Grundton".

...zur Frage

Brasilien Dreads?

Hey ihr :)) Ich (w|15) würd mir sehr gerne Dreadslocks machen lassen. Mache aber im Sommer einen Schüleraustausch in Brasilien. Ich kenne meine Gastfamilie noch nicht und es gibt halt Menschen, die Dreads (kurz gesagt) einfach nicht schön finden. Deshalb habe ich mir überlegt, mir erst dort welche machen zu lassen, wenn das für die Gastfamilie in Ordnung ist. Und jetzt die Frage: Sind Dreadlocks in Brasilien verbreitet? Also gibt es im Verhältnis zu Deutschland eher mehr oder wenigen Menschen mit Dreads? Und kostet es dort soviel wie hier? Kann man sich da auch Extensions machen?(meine Haare sind zu kurz) Wie reagieren die Menschen dort auf Dreadlocks? Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?