kann man eine Dracaena in Kokoserde umtopfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man kann das schon machen, Kokoserde hat den empfohlenen PH-Wert von etwa 5,5 bis 6, 6.

Auch speichert Kokoserde Wasser und gibt es nach und nach an die Pflanze ab.

Du schreibst, Dein Drachenbaum hat braune und gelbe Blätter. Kommen denn neue nach - und wie sehen diese aus?
Das könnte auf einen Wurzelschaden hinweisen - vielleicht zuviel gegossen?

Hier findest Du gute Tipps, um den Schaden evtl. zu minimieren, die Pflanze zu retten:

http://www.pflanzenfreunde.com/drachenbaum.htm

Ziemlich weit unten geht man im Link auf die Schädlinge und Pflegefehler ein, auch wird das Umtopfen zu besagtem Fall (Wurzeln reinigen, kaputte entfernen) genau ein.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?