Dracaena angefressen?

3 Antworten

Sind die Blätter von außen her angefressen, so wie hier zu sehen?

https://www.google.de/search?q=dickmaulr%C3%BCssler+fra%C3%9Fspuren&biw=1143&bih=585&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwio_8S30OXMAhWpCsAKHVYjBX4Q_AUIBygC

Dann wäre es der Dickmaulrüssler, der nachts aktiv ist, sich untertags versteckt. Bekämpfen kann man ihn durch nächtliches Absuchen (mit Taschenlampe Blätter "durchleuchten" und vor allem die Larven, die Wurzelschäden verursachen, durch Nematoden im Gießwasser.

Oder sind die Blätter eher von innen her angefressen? Dann kämen Raupen infrage:

https://www.google.de/search?q=raupen+fra%C3%9Fspuren&biw=1143&bih=585&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiVoriD0eXMAhWJCcAKHQ6oAEwQ_AUIBigB

Diese sind meist gut getarnt, man kann sie aber durch aufmerksames Absuchen der Pflanze finden.
Da ich nicht weiß, welche es ist, kann ich nur darauf hinweisen, daß sie gerne als "Ast-Teil" auftreten - oder auch eine andere ähnliche Pflanzenfarbe haben.

Auf Verdacht einfach irgendwas sprühen würde ich keinesfalls. Gift muß oftmals nicht sein!

47

Der Dickmaulrüssler sitzt tagsüber gern unten am Topf und tarnt sich da. Frag Google mal danach, dann ist Dir bekannt, wie der Käfer aussieht.

0

Hallo 2107k,

wahrscheinlich handelt es sich um Woll- / Schmierläuse.Man kann versuchen sie mit Calypso (Wirkstoff Thiacloprid) zu entfernen. Es muss längere Zeit angewendet werden.Sicherer würde Zierpflanzenspray Lizetan helfen, doch das ist nicht mehr erhältlich (Wirkstoffe Imidacloprid Methiocarb).

Ich hoffe dir geholfen zu haben.Schönen Tag noch!

3

Ich habe NEDOSAN AF NEU BLATTLAUSFREI von NEUDORFF. Kann das auch wirken?

0
21
@2107k

Aber Wollläuse sieht man. Sehen aus wie kleine weiße Wattebüschel. Sogar deutlich und sie fressen nicht Blatteile weg, sondern saugen Zellen leer. Also die Finger weg von Läudebekämpung!

0

hol dir ne spraydose gegen beissende und saugende insekten - einsprühen - fertig - aber draussen einsprühen und nicht einatmen

Was ist mit meinem Drachenbaum (Dracaena) los?

Angeblich sind Drachenbäume ja recht pflegeleicht. Trotzdem sieht meiner gar nicht gut aus. Er lässt die Blätter hängen, sie werden gelb-bräunlich und fallen schließlich aus. Ich gieße die Pflanze nur alle 1-2 Wochen, zu selten? Gedüngt habe ich ihn erst 1x mit Düngestäbchen, habe ihn jetzt knapp 1/2 Jahr. Bekommt er vielleicht zu wenig Licht oder woran kann es liegen? Danke!

...zur Frage

Ameisen in Blumenkästen

Hab nichts gegen Ameisen- aber die fressen meine Pflanzen an- meine Birke im Kübel hat lauter Löcher in den Blättern - meine Basilikum kann ich nicht mehr benutzeh- weil sie total zerfressen ist und meine blaue Trompetenblume hat lauter Löcher und !!! lauter Ameisen... wie kann ich die Viecher wieder entfernen. Hab schon heißes Wasser - Zitronen- Curry- vedrsucht und trotzdem ist alles angefressen !

...zur Frage

Trieb bei Dracaena Palme abgeschnitten - Wächst nach?

Leider ist mir neulich was gegen meine Palme gefallen und dadurch sind die Blätter abgeknickt / abgerissen.... habe jetzt den Trieb mit den angerissenen Blättern abgeschnitten. (Siehe Foto!)

Frage: Wächst da im Frühjahr wieder was neues?! Oder ist der Trieb jetzt im Eimer?

...zur Frage

Verträgt ein Drachenbaum (Dracaena marginata) Sonne?

Momentan steht mein Drachenbaum an einem Westfenster, wo es schon vorkommen kann, dass die Sonne am Mittag bis Abend scheinen kann.

...zur Frage

Komische Verfärbungen an blättern vom drachenbaum?

Hallo, ich habe einen drachenbaum seit ca. 2 Jahren. Ich habe ihn also schon länger und er ist auch ziemlich grün und gesund. Heute hab ich mal meine Palme gedreht da viele Blätter von meiner Fensterscheibe zerquetscht waren und da sind mir solche komischen Flecken aufgefallen wisst ihr was das sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?