DPD an Packstation

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo FleurdeLiberte,

leider arbeiten die verschiedenen Paketservices (DPD, UPS, Hermes, etc.) nicht mit der DHL zusammen, so dass die auch keinen Zugang zu den Packstattionen haben!

Wenn die Anschrift falsch ist, dann macht sich das Paketunternehmen nicht die Mühe, deine richtige Anschrift ausfindig zu machen.

Das würde ja auch den Rahmen sprengen und bei vielen Paketen auch viele zusätzliche Kosten verursachen.

Also wird es so sein, dass dein Paket / deine Bestellung zurück an den Absender / Shop geht!

Versuch doch mal, mit DPD Kontakt aufzunehmen.

Zum Einen so:

"Sie haben Anregungen, spezielle Fragen oder möchten Informationsmaterial anfordern? Dann können Sie hier schnell und unkompliziert Kontakt mit uns aufnehmen. Ihr Anliegen wird von uns umgehend bearbeitet.

Sie können uns auch schnell und einfach von montags bis freitags zwischen 8.00 bis 18.00 Uhr über unsere zentrale deutschlandweite Servicenummer erreichen: 01805 373 200 (0,14€/Min.aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.). Ihr Anruf wird automatisch an das für Sie zuständige Depot in Ihrer Nähe weitergeleitet. Hier werden Sie dann von einem kompetenten Ansprechpartner persönlich beraten. "

Oder versuch's mal über die Kontaktseite https://www.dpd.com/de/Home/Siteutilities/Kontakt oder per E-Mail info@dpd.com!!

Sollte das Paket wieder zurück geschickt werden (war bei mir 2 x mit DHL, obwohl Anschrift richtig war!), dann musst du halt noch mal bestellen!

Viel Glück

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FleurdeLiberte
17.10.2011, 23:01

Per Mail hats geklappt (war ja da schon Wochenende und da hatte das Depot bei mir dicht^^°°). Konnte denen meine eigentliche Adresse angeben und sie habens mir dann heute hierhin geschickt.^^

Danke nochmal^^

0

Schnell bei DPD anrufen. Vielleicht kann es noch an Deine Hausadresse umgeleitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub nicht, dass die DPD sich dieser Mühe unterzieht.

Das Pakket wird an den Absender zurückgesandt und evtl. musst Du die Kosten für die erneute Versendung tragen.

Das war ja auch ein bisschen - ähem - falsch, als Lieferadresse eine Packstation anzugeben. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FleurdeLiberte
14.10.2011, 20:45

Oh.... das ist doof. :/

Hm. Bislang hat es immer hingehauen. Egal bei wem. Find die Packstation ja ultrapraktisch, weil ich erst immer ab 19 Uhr zuhause bin.

Na gut. Trotzdem danke für die Info^^

0

die schicken es zurück die arbeit machen die sich net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Paket wird schon auf dem Rückweg zum Absender sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?