Doppelter Arbeitsspeicher gleich doppelte Megahertz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Takt erhöht sich nicht, aber die Bandbreite verdoppelt sich beim Dual-Channel. Die gleiche Menge Daten kann also schneller in den RAM geladen oder daraus gelesen werden, weil einfach mehr Daten parallel fließen können. In der Praxis ist das aber kaum spürbar, da selten so viele Daten auf einmal übertragen werden müssen.

Die Größe des Speichers hat mit der Übertragungsgeschwindigkeit nichts zu tun, solange er groß genug ist, dass alle benötigten Daten Platz haben. Aktuell reichen 8 GB locker aus, wenn man will, kann man auch 16 GB nehmen. 32 GB braucht man für normale Anwendungen oder Gaming wirklich nicht, das ist völlig übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir vor du hast 8 einzelne Parkplätze. Auf Grund der Breite der einzelnen Parkplätze kannst du mit maximal 16kmh ein oder ausparken. Jetzt merkst du, dass diese Parkplätze immer belegt sind also möchtest du aufrüsten. Du baust 8 weitere. Jetzt kannst du natürlich 16 Autos parken. Aber kannst du durch die neuen Parkplätze jetzt auch schneller fahren? Ich glaube jetzt ist es selbsterklärend :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anyfail
06.11.2015, 01:55

Lösung nein :P Aber ich denke da bist du selber drauf gekomme ^^

0

Okay danke. Also ist egal ob 8, 16, oder 32gb. Es bleibt bei 1600mhz. Richtig? Warum ist dann mein Mainboard mit bis zu 3200 mhz angegeben? Gibt es denn RAM Bausteine (8gb DDR 3) mit so einer hohen taktung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Ramstein hat sein eigenen Wert und wird nicht höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?