Dj Intro erstellen, aber wie und womit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Stimmsynthesizer. Diese erzeugen aber nur Roboterstimmen. Man nennt sie Vocoder und soweit ich weiß gibt es dafür kein bestimmtes Programm. Meistens sind Vocoder für Produktionssoftware, wie Ableton, Cubase, Reason, Logic usw. erhältlich. Manche Soundbearbeitungsprogramme bieten Vocoder als Effekt an. Ebenfalls ein Schlagwort ist "Text to speech", wie es im MEF integriert ist. (music-editor.net) Auch in Fruity Loops Studio ist ein hervoragender Text-to-Speech Synthesizer enthalten.

Um meine Promos zu schützen (es gab schon viele, die meine Promos als ihre eigenen bezeichnet haben), habe ich einfach meine eigene Stimme gesampled und dann durch Saturizer, Pitch, Chorus und Echo soweit verfremdet, dass es nicht mehr nach mir klingt. Auch ein wenig EQ im Bass-Bereich kann einer Stimme "Macht" verleihen, man sollte es damit aber nicht übertreiben.

Top!Danke =) Werde ich mal machen...

0

Wie wärs mit Audacity? Da nimmt du über Mikrofon deine Stimme auf und veränderst sie einfach...

Was möchtest Du wissen?