Dips und Saucen einfrieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, wieso sollte das nicht klappen? Du kannst im Prinzip jede Sauce einfrieren, nur solltest Du drauf achten, je höher der Fettgehalt (Mayonaise z.B.) je kürzer solltest Du sie auch im TK-Schrank aufbewahren. Möglichst langsam (im normalen Kühlschrank) auftauen lassen, kurz vor dem Servieren nochmal durchmixen- kein Problem. Gruß gigunelsa

Ich glaube kaum, daß sowas funktioniert. Nimm einen Eiswürfelbehälter und füll ihn mit den verschiedenen Grundzutaten: Mayonaise, Quark, Creme fraiche, Schmand usw. Frier das Ganze ein und schau in 2-3 Tagen mal nach, ob es geklappt hat. Wäre ja toll, da auch immer viele Dips benötige. Gekochte Dips jedoch kannst Du ohne Bedenken einfrieren. Z.B. Chutneys etc.. 'Rückmeldung zum Ergebnis wäre nett !!! Gutes Gelingen. Gruß A.

Was möchtest Du wissen?