Die Waschmaschine nimmt kein Waschmittel auf!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ihr füllt das spülmittel in die waschmittelschublade oder wohin ? da läuft das wasser rein und nimmt das waschmittel mit, oder?

Spülmittel kommt in die Spülmaschine, Waschmittel in die Waschmaschine ;-)

0

Wie kommt Madame darauf dass Maschine kein Waschmittel annimmt? Normalerweise wird Waschmittel in die dafür vorgesehene Schublade getan. Diese hat meistens 3 Kammern, eine für Vorwaschmittel, eine für die Hauptwäsche und eine für Flüssigzeugs.

Wenn Maschine fertig ist mit Wasser ziehen, dann Schublade öffnen, rein sehen. Wenn nun kein Waschmittel mehr dort, dann hat Maschine das Waschmittel aufgenommen.

Ansonsten hat meine einen Mann, der schraubt den oberen Deckel ab, schaut oben rein ob da alles seinen Lauf so nimmt wie es sein soll.

Meistens muss meinereiner den Deckel nicht abschrauben weil meine Holde eine der denkenden Sorte ist. Die sagte sich, wenn das Waschmittel in die Trommel gespült wird, kann ich es ja auch gleich in die Trommel machen, sobald die Wäsche drin ist. Dann Tür zu und Starttaste drücken. -sofern nötig, denn meinereiner baute ihr ne Automatik dran, die die Maschine automatisch startet, sobald der Billigstrom kommt.-

Tja durch das einlegen des Waschmittels gleich zu der Wäsche in die Trommel, ist erstens das Waschmittel schon dort und bekommt sein Wasser. Zweitens werden somit diese Waschmittelreste in der Schublade völlig vermieden, Frau muss dort also nicht noch nachhelfen im Sinne von Putzen.

Es muss kein Würfelzeugs verwendet werden, normales Waschmittel wie das, das in die Schublade käme verwenden und die übliche Menge für Hauptwaschgang.

Vorwäsche ist meist Luxus, also unnötig. Meine Holde hat auf ihre Methode kein Copyright. ;-)

Super danke das haben wir auch schon gemacht und das funktioniert. Danke leider haben wir nochmal die gleiche Waschmaschine und die funktioniert perfekt man sieht sogar wie es in der Trommel schäumt!

Ja Coyright wäre super!!!!

0

Was möchtest Du wissen?