Die schönsten/traurigsten Harry Potter Zitate?

45 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Okay los geht's ;0) :

  • "Witzigkeit im Übermaß ist des Menschen größert Schatz." - Rowena Ravenclaw
  • "Viel mehr, als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Dumbledore
  • "Schließlich ist der Tod für den gut vorbereiteten Geist nur das nächste große Abenteuer" - Albus Dumbledore
  • "[...] und als Harry sich umsah, hatte er das Gefühl endlich wieder zu Hause zu sein."
  • "Natürlich passiert es in deinem Kopf, aber warum um alles in der Welt sollte das bedeuten, dass es nicht wirklich ist?" - Albus Dumbledore
  • Jetzt noch welche aus den Filmen: "Sich anzustrengen ist wichtig, aber es gibt etwas was noch wichtiger ist. Ihr müsst immer an euch glauben. Ihr müsst es mal so betrachten: Sämtliche großen Zauberer der Geschichte waren am Anfang nichts anderes als das was wir heute sind: Schüler. Und wenn die es schaffen konnten, können wir das auch!" - Harry Potter
  • "Die Stimme eines Kindes, egal wie ehrlich und aufrichtig ist bedeutungslos für jene, die verlernt haben zuzuhören." - Albus Dumbledore
  • "Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen." - Albus Dumbledore
  • "Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwimmt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." - Albus Dumbledore
  • "Harry, bedaure nicht die Toten. Bedaure die Lebenden, und besonders all diejenigen, die ohne Liebe leben" - Albus Dumbledore
  • Und das was die Anderen alle gesagt haben

Und und und... Dumbledore ist eben ein schlauer Mann! ;0)

Bei Merlins Unterhose ^^

6

Das erste was harry über Snape sagte war:"wer ist dieser Mann dort?"

Und das letzte was er über Snape sagte war:"er war der mutigste mann den ich je gekannt hab" 

Wen man beides kombiniert heißt es:"wer ist dieser Mann dort?" "Es war den mutigsten mann den ich je gekannt hab!"

-  "Harry, bedaure nicht die Toten. Bedaure die Lebenden, und besonders diejenigen, die ohne Liebe leben." (Albus Dumbledore)

- "Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die zeigen, wer wir wirklich sind, sondern unsere Entscheidungen." (A. D.)

- "Happiness can be found, even in the darkest time of life, if one only remembers to turn on the light." (A. D.)

- "Natürlich passiert es in deinem Kopf, aber warum um alles in der Welt sollte das bedeuten, dass es nicht wirklich ist?".

- "Vor uns liegen dunkle, schwere Zeiten, Harry. Schon bald müssen wir uns entscheiden, zwischen dem richtigen Weg und dem leichten."

- "Es verlangt sehr viel Mut, sich seinen Feinden in den Weg zu stellen, wesentlich mehr noch, sich seinen Freunden in den Weg zustellen." (A. D.)

- "Es ist der Wert der Überzeugung, der den Erfolg ausmacht, nicht die Zahl der Anhänger." (Remus Lupin)

Und dann noch Nevilles Rede im 7. Film:

- "Dass Harry tot ist ändert nichts. (Seamus: "Hör auf, Neville!") Tag für Tag sterben Leute! Freunde, Verwandte . . . Ja, heute haben wir Harry verloren. Aber er ist noch bei uns: Hier drin! Genau wie Fred, Remus, Tonks . . . Sie alle. Ihr Tod war nicht sinnlos. Aber Ihrer wird es sein! Weil Sie im Unrecht sind! Harrys Herz hat für uns geschlagen, für jeden von uns! Es ist noch nicht vorbei!"

Was möchtest Du wissen?