Was ist die richtige Antwort?

 - (Kinder, Name, Rätsel)

17 Antworten

Eine einzigartig zutreffende Antwort gibt es darauf nicht. In jedem der drei Aussagesätze ist ein Fallstrick eingebaut.

1. „Die Mutter von Jimmy hat mehrere Kinder.“

--> „Mehrere Kinder“ – dort steht nicht, dass es nur vier sind. Bei der typischen eindimensionalen Trickfrage wäre es Jimmy. Dieser könnte jedoch eines von vielen Kindern sein.

2. „Drei heißen Mai, Juni, Juli.“

--> Hier könnte es sein, dass gleich drei Kinder denselben Namen tragen. Nämlich jeweils „Mai, Juni, Juli“ statt nur bspw. „Mai“.

3. „Wie heißt das vierte Kind.“

--> Ohne Fragezeichen ist das eine Aussage. Das vierte Kind heißt „Wie“. Mit Fragezeichen könnte es Jimmy sein, muss es aber nicht.

wenn die ersten drei mai juni juli heissen und jimmy die gleiche mutter hat, dann jimmy. auf 9live gab es so eine ähnliche Frage "Monikas Vater hat 5 Töchter, Lala, lili,lele, Lolo"

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eigentlich ist keine weitere Aktion, also auch keine Antwort erforderlich, da keine Frage gestellt wurde.
Dass das vierte Kind "Wie" heißt ist lediglich eine Aussage.
Eine sinnvolle Reaktion wäre:

P.S Wer falsch antwortet stellt das auch in seinen Status

"Wenn Du eine Antwort willst, solltest Du auch eine Frage stellen"

Ich würde sagen tascha hat recht.

Man kann die Frage logisch nicht beantworten. Weil Jimmy nicht das 4. Kind sein muss. Die kann auch 25 Kinder haben und das 4. kann irgendwie heißen.

Entsprechend ist die Frage nicht beantwortbar. Da sie die Lösung nicht aus der Fragestellung erschließt

Was möchtest Du wissen?