Die maximale Lautstärke erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erstmal: Jeder Lautsprecher braucht einen Vertärker. D.h. entweder in der Box selbst eingebaut oder extern.

Jede Musik-Datei ist normalerweise so laut abgespeichert wie es ohne Qualitätsverlust möglich ist.

Alle Booster und software-technische Möglichkeiten um die Lautstärke zu erhöhen, machen nur die Dateien kaputt (Lautsprecher übersteuern, Amplituden werden abgeschnitten,...).

Wenn du die Lautstärke ohne Qualitätsverlust erhöhen willst, musst du einen extra Verstärker einbauen (und somit auch bessere Boxen, da diese sonst ungesund stark übersteuern). Ich denke mal diese Option kommt nicht in Frage.

Es gibt das Programm MP3Gain. Mit dem kann man die Songs, die tatsächlich zu leise sind, ganz easy lauter machen und wenn man will sogar alle etwas lauter als optimal, dann ist zwar die Qualität nicht mehr 100%, aber der Qualitätsverlust ist unmerklich gering. Der Qualitätsverlust entspricht dem, den auch die Boost-App hat und ist auch gleich gering.

Ich empfehle dir die MP3Gain Methode, da du dann auch alle Songs so gespeichert hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist in deinem Lautsprecher ein Verstärker oder geht der Lautsprecher nur an die Klinke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filix
10.10.2016, 21:47

Dann ist ein schlechter eingebaut. Aber das beantwortet meine Frage nicht.(

0
Kommentar von leerron
10.10.2016, 21:48

Ja das kann aber garnicht gehen weil dein Lautsprecher einfach nicht dafür ausgelegt ist

1

Was möchtest Du wissen?