Dickman gefressen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke nicht mein Hund hat in seinen jungen Jahren eine Milkaschokolade gegessen... und ihm geht sheut enoch super gut .. Sollte halt nicht öfeters passieren

Ein Dickmann besteht auch aus Schokolade und Schokolade ist höchst giftig für Hunde, schon bei kleiner Menge! Allerdings heißt das nicht dass jetzt was passieren MUSS. Beobachte ihn die nächste Zeit und wenn sein Verhalten sich nicht ändert - Tierartzt

Sollte nicht weiter schlimm sein. Nur pass auf die zähne auf nicht das er Karies bekommt.

Sch..... aber schon passiert, ne passiert ist ihm nichts aber auf garkeinem fall darf ein hund schockolade fressen. Die ist hoch giftig fuer ihn. Hunde sind die einzigsten tiere die schockolade nicht abbauen koennen.eine tafel kann sie toeten, oder sie werden blind den ein stoff aus der schockolade lagert sich in der linse ab. Also ab sofort schokolade immer in einen schrank aufbewahren. Nie auf dem tisch liegen lassen. Auch ein hund ist eine naschkatze

Gut das Katzen keine Süßigkeiten mögen, außer Joghurt. Mein Bruder hat 2 Hunde und die ziehen sich oft Kekse rein, sind aber normalgewichtig. Ich würde es nicht tun.

ist nicht schlimm. wenn ihm die Süßigkeit nicht bekommt, wird er sich übergeben.

da passiert nichts! ich bin TAH

Was möchtest Du wissen?