diamant preis

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Diamant 2 mm Durchmesser hat entspricht das einem Gewicht von 0,03 Carat. Solche Diamanten werden, herausgebrochen aus Schmuck, second hand für ca. 100-150 Euro per Carat gehandelt. Dein Stein also für 3 Euro. Neu würde er natürlich deutlich mehr kosten, ca 30 Euro. Das teuerste an der Differenz sind die Kosten für Prüfung und Begutachtung durch einen Fachmann.

von: Heinrich Butschal, Gutachter für Diamanten und Schmuck.

Bei einem Durchmesser von 2 Millimetern wiegt der Diamant 0,03 Carat. Solche Diamanten, die aus Schmuck herausgebrochen wurden, werden mit 100 bis 120 Euro per Carat gehandelt.

Dein Stein würde also 3 Euro entsprechen. Wenn Du so einen Stein jedoch neu kaufen willst musst Du ab 30 Euro rechnen. Die Differenz ist im wesentlichen durch die Kosten der Prüfung und Begutachtung durch einen Fachmann verursacht. Die 4 C müssen geprüft und bewertet werden. Die Beeinflussen den Wert ganz erheblich.

von: Heinrich Butschal, Diamantgutachter.

Ein Goldschmied oder Juwelier könnte Deine Frage beantworten, nachdem er den Stein angesehen hat. Ohne Begutachtung von Reinheit, Farbe und Schliff ist keine seriöse Schätzung möglich.

Ein Juwelier wird dir darüber Auskunft geben. Das kann so nicht sagen, weil man den Diamanten nicht begutachten kann. Von der Größe ist er sicher nicht viel Wert, wenn er überhaupt einen Wert. Ich habe ganz viele kleine Diamanten (aus Ringen usw.), die ich auch nicht verkaufen kann. Also du hast kein Vermögen mit diesem Diamanten.

Dann sind sie auch nicht echt sondern künstlich oder oder nur Kristalle.

0
@Kreidler51

Hast du sie gesehen? Du glaubst doch wohl, daß ich Diamanten von Kristallen unterscheiden kann und daß ich weiß, aus welchen Ringen sie sind. Solche Kommentare kannst du dir sparen.

0

Was möchtest Du wissen?