Deutsch; Hauptsatz & Nebensatz? o.O

13 Antworten

Bei einem Hauptsatz steht das prädikat am anfang oder 2. stelle Bei einem nebensatz immer hinten zb. ......,weil ich es geschrieben habe. Eine Satzreie ist,wenn 2 Hauptsätze durch ein komma getrennt sind Ein Satzgefüge besteht aus einem Hauptsatz und einem Nebensatz.

Eine Satzreihe besteht nur aus mehreren Hauptsätzen. Ein Satzgefüge besteht aus Haupt- und Nebensätzen (können jeweils mehrere sein).Im Hauptsatz steht die gebeugte Form des Prädikats an erster oder zweiter Stelle, im Nebensatz an letzter Stelle. Steht ein Satz im Präsens oder im Präteritum besteht das Prädikat nur aus einem Wort, das ist problemlos. Also er kommt oder er kam. Hauptsatz: Er kam oft zu spät. Nebensatz: ........., weil er oft zu spät kam. Im Perfekt, Plusquamperfekt und im Futur ist das Prädikat zusammengesetzt aus dem ungebeugten Vollverb und einem Hilfsverb (haben, sein, werden) Da ist dann die Form des Hilfsverbs die gebeugte Form. Beispiel: Er hat gesagt, (Hauptsatz, hat steht an 2. Stelle), dass er morgen kommen wird. (Nebensatz, wird an letzter Stelle) Dass der Hauptsatz alleine stehen kann, ist ein Hilfsmittel, aber ein unverlässliches. Beispiel Er sagte uns. Das ist ein Hauptsatz. Sag den mal in die Runde, die Leute schauen dich dann irgendwie komisch an.

Also in einem Hauptsatz steht das Prädikat an zweiter Stelle und in einem Nebensatz hinten.

aber bei den hauptsatzt kann es auch an 1 stele stehn !!!

0

Hallo
Also: Ein Hauptsatz (HS) ist ein vollständiger Satz mit einem Subjekt und Prädikat, die alleine stehen können.
Ein Nebensatz (NS) kommt nur in Verbindung mit einem HS vor.
Beispiel: HS: Peter kauft ihr Blumen, ... NS: ... ,weil sie Geburtstag hat.

Eine Satzreihe sind ZWEI aufeinanderfolgende Sätze:
Es war mir klar. Du hast gelogen.
Ein Satzgefüge ist ein Nebensatz aus dieser Satzreihe:
Es war mir klar, dass du gelogen hat.

Ich hoffe dir ist es dadurch klarer geworden :D
Timo

Ein Nebensatz fängt meistens mit einer Konjunktion an