Desinfektionsmittel für Septum

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe gottseidank keine eigenen Erfahrungen damit, aber ich kann Dir ein mildes Heilpuder empfehlen: Chlorhexidin: Das wird zur Nabelpflege Neugeborener empfohlen ( da ist eine Infektionsgefahr groß) und zur Pflege und zum Schutz infektionsgefährdeter Hautareale. Mit Wattestäbchen, die gewechselt werden müssen, aufzutragen oder großflächig mit einem Wattebausch. Ist auch für stark entzündete Pickel usw. geeignet. Also kein scharfes Mittel, was oft nur schadet. Es wundert mich schon, das der Piercer keine Desinfektionsempfehlung gegeben hat. Im Zweifelsfalle lieber zum Arzt gehen. Aber dieses Puder ist wirklich gut und auch noch preiswert. 15 g reichen. Ein stärkeres Mittel zur Wunddesinfektion ist das gute, alte Kodan-Spray, ebenfalls aus der Apotheke. Das sollte in keiner Hausapotheke fehlen und hilft bei Katzenkratzern, Rosendornen, kleinen Schnittwunden und anderen kleinen Verletzungen und Abschürfungen!

vielen dank für deine antwort :-)

0
@florabella

sie hats mal ausprobiert und sagt das es gut hilft. ;) danke schön!

0

Ich benutze immer Octenisept, wenns was zu desinfizieren gibt.

Kann ich mein septum nach 4 Wochen wechseln?

Ich hab heute genau vor 4 Wochen mir einen Septum stechen lassen und es bis jetzt ab und zu mit einem Taschentuch gereinigt(ohne es rausgenommen zu haben/hab es nur gedreht da es immer hochgesteckt war) als da so eine Kruste war, aber noch nie mit Desinfektionsmittel oder so und ich hab es noch nie ganz raus geholt. Jetzt hab ich mir einen viel dickeren schwarzen Septum gekauft und dabei ist ein Alkoholtuch zu abtupfen und reinigen. Wird es weht tun wenn ich die wechsel? Ist es schlimm das mein neues Piercing viel dicker ist als der den ich bis jetzt habe? Wie füge ich den neuen Septum am besten ein?

Danke im Voraus

...zur Frage

Septum ,,Pflege,,/Tipps?

Ich habe seit ca. 1 1/2 Wochen ein Septum und habe das Problem, dass es über Nacht und Tag ebenfalls festkrustet und wenn ich es dann bewege, habe ich dementsprechend schmerzen. Denke die, die eins haben, sollten das Problem kennen ^^ Wollte also fragen was man dagegen machen kann. Zur Info, ich benutze keine Desinfektionsmittel, da meine Piercerin meinte, dass die Schleimhäute das schon von alleine regeln und man nur nicht die ganz Zeit dran rum Spielen soll ^^

...zur Frage

Frisches Septum lässt sich nicht bewegen?

Ich habe seit gestern Mittag mein Septum und heute morgen hab ich es das erste mal gereinigt. Ich verwende Octenisept und habe es mit einem Wattestäbchen aufgetragen. Dann hab ich vorsichtig versucht das Septum etwas zu drehen damit das Octenisept überall hin kommt. Jedoch ließ es sich nicht mehr als ein paar mm bewegen. Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?