der Unterschied zwischen "wurde" und "worden" kann jemand mir erläuternZ.B es ist gebaut worden oder es wurde gebaut,wie unterscheiden sich diese Sätze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Unterschied ist nicht sehr groß, beide Formen gehören zur Vergangenheit, sind aber ganz leicht unterschiedlich.

"es ist gebaut worden" ist ein Passiv Perfekt
"es wurde gebaut" ist ein Passiv Präteritum

Der Unterschied im Tempus ist der gleiche wie in den Sätzen:

"ich habe gesagt" Perfekt (hier aber Aktiv)
"ich sagte" Präteritum (auch Aktiv)

Beim Perfekt betont man, dass eine Handlung abgeschlossen ist (man würde meist eher sagen "ja, ich habe (gerade) meine Hausaufgaben gemacht" statt "ich machte meine Hausaufgaben").

Beim Präteritum spricht man von der Vergangenheit, die keinen Bezug mehr zur Gegenwart hat: "wann wurde die erste Autobahn gebaut?".

Dagegen hat folgendes noch einen Gegenwartsbezug: "die neue Autobahn ist gerade fertig gebaut worden." (Perfekt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo BlyderEismann.
Der Unterschied liegt ein und allein in der Zeit.
wurde gebaut......Mitvergangenheit.
ist erbaut worden......Vergangenheit

Hoffe ich konnte dir helfen
Kireznieh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pn551
22.01.2016, 20:01

Wurden die Pyramieden gebaut oder sind sie gebaut worden? Ich muß gestehen, das ist auch einer meiner Schwachpunkte. Ich tendiere meistens zu "wurde".

0

Was möchtest Du wissen?