Der Preis einer Ware wird im März um 10% und im April noch einmal um 5% gesenkt. Nun beträgt der Preis noch 684 €. Wie teuer war die Ware vor der Preissenku?

6 Antworten

Teile erst durch 0,95 und danach durch 0,9 = 800.

Probe:

800 minus 10% = 720

720 minus 5% = 684.

Warum 800

0
@38384

Rechne doch nach!

684 sind 95% vom vorherigen Preis, also nicht einfach 5% hinzufügen, da 684 eben keine 100% sind. Usw.

0

x*0,9*0,95 = 684 €

x ist der Preis vor Den Preissenkungen.
Berechne x.

Der Preis einer Ware wird im März um 10% und im April noch einmal um 5% gesenkt. Nun beträgt der Preis noch 684 €. Wie teuer war die Ware vor der Preissenku?

Und was ist Deine konkrete Frage an uns zu Deiner Aufgabe?

Nehme den Preis, erhöhe ihn erst um 5% und dann erhöhe das Ergebnis noch einmal um 10%. Dann hast Du den ursprünglichen Preis.

dann kommt 790,02 raus ... und das ist leider falsch !

1
@Astropikus

Keine Ahnung, was Du gerechnet hast. Aber das Vorgehen ist so korrekt beschrieben. Es entspricht dem Vorgehen in Deiner eigenen Antwort. 🤷‍♂️

0
@Waldmensch70

es ist ein Unterschied ob ich

Nehme den Preis, erhöhe ihn erst um 5%

684 * 1,05 = 718,20 €

oder

ob ich 95% auf 100% erhöhe
684 : 95% * 100% = 720 €

rechne

und dann

720 : 90 * 100 = 800 €

1
@Waldmensch70

genau genommen ist der Unterschied folgender

nach Deiner Beschreibung rechnest Du
684 * 1,05 * 1,1 = 790,02

richtig ist aber
684 : 0,95 : 0,9 = 800

1

(684 : 95 * 100) : 90 * 100 =

Was möchtest Du wissen?