Der moralische Gottesbeweis, was ist das?

text nr 1  - (Religion, Ethik, katholisch) text nr 2  - (Religion, Ethik, katholisch)

3 Antworten

Der moralische Gottesbeweis hat folgende Argumentation

  1. Der Mensch hat ein Gewissen, welches ihm sagt, ob etwas richtig oder falsch ist.
  2. Dieses Gewissen ist mehr als nur eine sozial konstruierte menschliche Regel, sondern greift auf etwas zurück, was höher ist als unsere Existenz
  3. Es gibt etwas, was höher ist, als unsere menschliche Existenz (=Gott).

Das ist Einen Beweis, den man aus einem Handlungsmuster der Kultur zieht. Er Kann nicht Wissenschaftlich nachgewiesen werden also wird durch Erzählungen und Schriften versucht die Existenz weis zu machen, Genau das ist moralisches beweisen. Meistens ist das ein Grund die Existenz Gottes in frage zu stellen, Da es nach bereits so vielen Jahren in Schulen "aufgezwungen wird" . Es gibt wesentlich wichtigere Themen die man in einem Schulalltag einbringen sollte :D  .

Lg.

Der moralische Gottesbeweis stützt sich auf deine Gefühlswelt, auf deine Moralvorstellung zu Gott-Fragen über Recht und Unrecht. Also rein hypothetisch kein Beweis, sondern blinder Verlass auf eine Theorie deiner Gefühle (Bauchgefühl).

was haben diese verse aus dem Koran mit "Gottesbeweis" zu tun?

siehe bild :) danke xx

...zur Frage

Theodizeefrage- Syllogismus (Gottesbeweis)?

Hallo,

das umstrittene Thema wird gerade bei uns im Religionsunterricht besprochen. Wie würdet ihr darauf antworten? "Wie könnte man die Theodizeefrage als Ausgangspunkt für einen "Gottesbeweis" sehen? (Syllogismus) Würde mich mal interessieren ;)

MFG

ConcordeGamer

...zur Frage

Ein selbst erfundener gottesbeweis?

Ist einer von euch kreativ und kann mir einen gottesbeweis entwickeln

...zur Frage

Was bedeutet "moralisch"?

Hallo! Ich sitze gerade an der Dramentheorie nach Schiller und ich stolper über den Ausdruck der "moralischen Anstalt". Schiller hat einen Text mit einem ähnlichen Titel verfasst aber nicht genau erläutert, Was das überhaupt heißt. Ich habe nach der Bedeutung gegoogelt aber dann kamen lediglich Informationen zu dem Text mit ähnlichen Titel. Könnt ihr mir deswegen erklären was dieser Begriff "moralische Anstalt" bedeutet? Danke für Hilfe. LG

...zur Frage

Eine 6 in Erdkunde :(

Also wir haben eine Erdkunde HÜ geschrieben und ich habe mich garnicht darauf vorbereitet . Ich wusste schon von vornherein das diese Hü schlecht wird und hab's auch am gleichen Tag direkt meiner Mutter gebeichtet.Heute habe ich meine HÜ zurückbekommen und habe eine 6 (3. Punkte von insgesamt 17 erreicht). Der Schnitt ist auch nicht atemberaubend (4,3) aber die Lehrerin schreibt diese hü nicht nach . Nun aber habe ich Angst diese schlechte Hü meiner Mutter zu zeigen zumal ich von mir selber total enttäuscht bin und meine Mutter niee im Leben denkt das ich reine 6 habe . Ich hab's bis jetzt (abends noch nicht gesagt)... Aber hab gefragt was denn passieren wird wenn ich eine 6 nach Hause bring und sie hat mit viel ärger geantwortet. Ich weiß jetzt nicht wie ich das meiner Mutter erzählen soll .

...zur Frage

Kann er uns alle bestrafen?

Letzten Montag wollte unser Chemie Lehrer eine Hü (hausaufgabenüberprüfung) schreiben, jedoch konnten wir ihn überreden sie zu verschieben. Als er dann kurz aus dem Raum ging, holte ein Mitschüler eine Hü von dem Stapel, die in seiner Mappe lagen. Mein Mitschüler hat sie dann uns allen geschickt, sodass jeder eine gute Note schreibt.

Jetzt habe ich allerdings Angst, dass unser Lehrer das bemerkt und uns allen eine sechs reindrückt. Ich muss dazu sagen, dass ich die Hü nicht haben wollte.

Kann der Lehrer uns alle eine schlechte Note geben? Und was passiert, wenn er das rausfinden?

Ich weiß, dass das eine dumme Aktion war. Ich möchte aber da nicht mit reingezogen werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?