"Der letzte Mensch auf Erden saß allein in einem Zimmer. Da klopfte es an die Tür."

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Okay, Anfang und Konflikt hast du. Aber weder Charaktere, noch Entwicklung.


Loui03410  13.09.2010, 21:39

Der Charakter ist doch da: Der letzte Mensch der Welt.

0
Sajonara  14.09.2010, 12:00

alles ist ein Anfang, wenn man "angefangen" hat, ...

0

Der letzte Mensch auf Erden saß allein in einem Zimmer. Da klopfte es an die Tür

Es war der Tod

für ne kurzgeschichte noch ein wenig zu wenig,lächel

Ich würde schon sagen das Kurzgeschichten etwas mehr handlung haben als deine Beiden Sätze. Aber: Ja es ist richtig, Kurzgeschichten enden offen. Aber wenn du mal scharf nachdenkst gehen die meisten Kurzgeschichten mehr als drei Seiten ;-). Finde ich dann doch ein wenig im Namen vergriffen aber naja. Deine Sätze hören sich eher nach einem Witz an, der in etwa so aufhören könnte: "er blieb sitzten" Naja, Liebe Grüße Petrich

Dieser kurze Erguss erfüllt durchaus die wichtigsten Kriterien einer Kurzgeschichte. (Einfach auf wikipedia nachzulesen.) Die Tatsache, dass sie überaus kurz ist, hat nichts zu sagen. Hemingway hat seine kürzeste Kurzgeschichte sogar als seine beste Arbeit bezeichnet. Sie besteht nur aus 6 Worten:

For sale: Baby shoes. Never worn. {Verkaufe ungetragene Baby-Schuhe.}